GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Fazit: Battlefield 5 im Multiplayer-Test - Ein neuer Höhepunkt für die Serie

Fazit der Redaktion

Philipp Elsner
@Gamestar_de
Battlefield 5 ist der beste Beweis dafür, dass viele kleine Änderungen und Verbesserungen in der Summe einen großen Ausschlag machen können. Klar, auf den ersten oder vielleicht sogar den zweiten Blick ist es einfach eine Neuauflage von Battlefield 1, nur eben im Zweiten Weltkrieg. Aber unter der Haube hat sich so viel getan, dass man die beiden Titel letztlich kaum noch miteinander vergleichen kann!

Die Panzer spielen sich völlig anders und erreichen einen neuen Höhepunkt in der gesamten Reihe, die Waffen fühlen sich besser und nachvollziehbarer an und das Bau-System sorgt für eine ungeahnt tiefe taktische Komponente. Die meisten meiner gespielten Matches gingen außerdem sehr knapp aus, meist nur mit einem Unterschied von einer Handvoll Tickets - ein gutes Zeichen für die Balance der Spielmodi und Maps! Generell sind die Karten so ziemlich das Beste, was ich seit langer Zeit in einem Multiplayer-Shooter gespielt habe: wunderschön, abwechslungsreich, ausgeglichen.

Trotz all dieser Errungenschaften bin ich davon überzeugt, dass Battlefield 5 langfristig mit seinem Live-Service "Tides of War" steht und fällt. Nur wenn regelmäßig hochwertiger Nachschub an neuen Fraktionen, Schauplätzen und Waffen bei den Spielern eintrifft, wird sich das Spiel dauerhaft halten können. Und seien wir ehrlich: Mit Klassikern wie Wake Island, El Alamein oder Stalingrad aus Battlefield 1942 rechnen wir doch insgeheim alle. Also los Dice, mach was draus!

4 von 4


zu den Kommentaren (237)

Kommentare(237)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.