Battlefield 5: Blitzeinschlag - Release-Termin für Kapitel 2, erste Infos am Donnerstag

Hier lest ihr, wann ihr seitens Dice mit Details zum zweiten Kapitel der »Tides of War« für Battlefield 5, namentlich Lightning Strikes, rechnen könnt.

von Christian Just,
08.01.2019 16:08 Uhr

Die nächste Tide of War für Battlefield 5 rollt bereits am Horizont heran.Die nächste Tide of War für Battlefield 5 rollt bereits am Horizont heran.

Kapitel zwei der großen Inhalts-Updates für Battlefield 5 steht vor der Tür und hört auf den Namen Blitzeinschlag, zu englisch Lightning Strikes. Als Release-Termin für den spielerischen Nachschub im »Tides of War«-Zyklus nennt Entwickler Dice den 17. Januar.

Schon am kommenden Donnerstag, dem 10. Januar, gibt Dice einige erhellende Details zu Blitzeinschlag bekannt - im Rahmen eines Teaser-Videos zu Battlefield 5. Was wir schon jetzt dank der offiziellen »Tides of War«-Roadmap über Blitzeinschlag wissen, könnt ihr euch unten anschauen:

Battlefield 5: Die Roadmap zu Tides of War zeigt die kommenden Inhalts-Updates, darunter auch Blitzeinschlag. (Quelle: EA | Dice)Battlefield 5: Die Roadmap zu Tides of War zeigt die kommenden Inhalts-Updates, darunter auch Blitzeinschlag. (Quelle: EA | Dice)

Mehr: Battlefield 5 - Dice über Waffenbalancing und lange Wartezeiten am Matchende

Was bringt Battlefield 5: Blitzeinschlag?

Diese beiden Modi kommen neu hinzu: Es stehen zwei neue Varianten der klassischen Battlefield-Modi Rush und Conquest auf der Agenda. Rush wird von einigen Franchise-Fans bereits schmerzlich vermisst, schließlich war es einer der beliebtesten Modi im dritten und vierten Battlefield und kam auch in Battlefield 1 vor.

Squad Conquest, zu deutsch Trupperoberung verspricht etwas Besonderes für Battlefield 5 zu bringen. Worum es sich genau handelt, ist noch nicht mit Sicherheit bekannt. Jedoch gab es Squad Conquest bereits in Battlefield 4, allerdings nur auf den Testservern. In den Live-Build schaffte es Squad Conquest nie.

Squad Conquest in BF4 war eine deutlich kompaktere Variante des klassischen Conquest, mit dem zusätzlichen Dreh, dass um einen zentralen Flaggenort herum die heftigsten Kämpfe stattfanden. Dort wartete ein Fahrzeug darauf, durch Zieleinnahme fahrtüchtig gemacht zu werden.

Dieses Gameplay geht jedenfalls schon einmal mit dem selbsterklärten Motto von Blitzeinschlag konform: Das Fahrzeugspiel. Es ist anzunehmen, dass Trupperoberung in Battlefield 5 ähnlich funktionieren wird, wie einst der Modus in Battlefield 4.

Indes kam das erste Kapitel von Tides of War, Ouvertüre, zu seinem Ende. Es brachte unter anderem die neue Map Panzersturm und die mit Spannung erwarteten Raytracing-Features. Was diese im Vergleich zu den Standard-Einstellungen bewirken, könnt ihr in unserem ausführlichen Hardware-Artikel zum Raytracing in BF5 lesen.

Der digitale Weltkrieg - Warum Kriegsszenarien in Videospielen so beliebt sind (Plus)

Probleme in Battlefield 5 - Video: Warum Dice noch nicht über den Berg ist, aber viel erreichen kann 12:33 Probleme in Battlefield 5 - Video: Warum Dice noch nicht über den Berg ist, aber viel erreichen kann


Kommentare(172)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen