Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Unsere Top 20 der besten Strategiespiele 2020

4. Gears Tactics - Wertung: 87

Gears Tactics ist eigentlich die perfekte Kombination. Das Franchise ist ja für seine rasanten Deckungsshooter bekannt, doch Microsoft hat erkannt, dass da noch mehr drin steckt. So wurde aus dem Deckungsshooter kurzerhand ein vollumfängliches Rundentaktikspiel der Marke XCOM. Wir hechten also nicht mehr in der Third-Person von Deckung zu Deckung, sondern orchestrieren die Vorstöße eines ganzen Squads aus sicherer Entfernung.

Gears Tactics versteht es meisterlich, die Erwartungen der Fans in ein ganz neues Genre zu übersetzen. Das Ergebnis ist ein actionreiches, wunderbar inszeniertes Taktikspiel. Zwar verzichtet Tactics größtenteils auf den Strategieteil wie bei XCOM oder Phoenix Point, dafür bietet es aber eine gewohnt spannende Geschichte. Selbst die hochwertigen Zwischensequenzen der Gears-Reihe haben hier einen Platz.

Entwickler: Splash Damage
Release-Datum: 28. April 2020
Plattform: PC
Spielzeit: 30 Stunden

Zum GameStar-Test von Gears Tactics

Gears Tactics - Screenshots ansehen

3. Civilization 6: Gathering Storm - Wertung: 88

Der Klimawandel erreicht Civilization 6: In der zweiten Erweiterung Gathering Storm müssen wir aufpassen, wie stark wir die Umwelt beschädigen, weil sich das auf den gesamten Planeten auswirken kann. Pumpen wir zu viele Abgase in die Atmosphäre, steigt gar der Meeresspiegel und ganze Landstriche versinken im Wasser. Dazu kommen klassischere Katastrophen wie Vulkanausbrüche, die ihre eigenen strategischen Herausforderungen bieten. Vulkanasche sorgt etwa für fruchtbareren Boden, aber wir bauen eben auch in gefährlichem Gebiet.

Außerdem fügt Gathering Storm eine ganze Reihe weiterer intelligenter Verbesserungen hinzu. Zum Beispiel kehren Weltkongress und Diplomatiesieg zurück! Das Addon bietet ein rundum gelungenes Paket und bereichert Civ 6 um einige interessante Nuancen.

Entwickler: Firaxis Games
Release-Datum: 14. Februar 2019
Plattform: PC
Spielzeit: 100 Stunden

Civilization 6: Gathering Storm - Screenshots ansehen

2. Desperados 3 - Wertung: 88

Wie fängt man einen gesetzlosen Pistolero im Wilden Westen? Natürlich mit einer übergroßen Bärenfalle namens Bianca. Doch tatsächlich ist Bianca nur eine von unsagbar vielen Methoden, mit denen wir in Desperados 3 uns unliebsamer Cowboys entledigen können. Gemeinsam haben sie aber alle, dass sie im besten Falle so unauffällig wie möglich durchgeführt werden. Unauffällig heißt dabei nicht immer lautlos. Wenn wir als Vodoo-Priesterin Isabell nämlich kurzerhand einen Feind via Gedankenkontrolle seinen Colt auf dessen Kollegen entleeren lassen, dann hört man das zwar Meilenweit, verdächtigt werden wir dadurch jedoch glücklicherweise nicht.

Wie schon Shadow Tactics versteht es Desperados 3 meisterlich, in jeder Mission so viele verschiedene Lösungswege bereitzustellen, dass man selbst bei mehrmaligem durchspielen immer noch neue Möglichkeiten findet. Gepaart mit seiner großartigen Westernatmosphäre und den abwechslungsreichen Helden wird daraus ein mehr als würdiger Nachfolger zu der in die Jahre gekommene Desperados-Reihe.

Entwickler: Mimimi Games
Release-Datum: 16. Juni 2020
Plattform: PC, PS4, Xbox One
Spielzeit: 40 Stunden

Zum GameStar-Test von Desperados 3

Desperados 3 im Test-Video - Die beste Schleichtaktik, die wir je gespielt haben 14:17 Desperados 3 im Test-Video - Die beste Schleichtaktik, die wir je gespielt haben

1. Anno 1800 - Wertung: 89

Zurück zu den Wurzeln und gleichzeitig auf ein neues Zeitalter: Anno 1800 verbindet Tradition und Innovation so geschickt wie wenige andere Spiele. Einerseits lässt es die Magie seines fantastischen Vorgängers Anno 1404 mit einem liebevoll realisierten historischen Szenario wieder aufleben und bringt auch viele klassische Serien-Mechaniken wie KI-Gegner, einzeln simulierte Waren und zufallsgenerierte Karten zurück.

Andererseits halten mit der industriellen Revolution auch einige völlig neue Mechaniken wie die Eisenbahn Einzug, mit der wir Öl transportieren und unsere Gebäude mit Strom versorgen. Anno 1800 ist ein Koloss von einem Aufbauspiel: So viel entdecken, zu bauen und zu tun hatten wir selten zuvor im Genre. So motiviert eine einzelne Endlospartie locker 40 Stunden und länger.

Ein paar Macken wie die zähe und eintönige Kriegsführung und die mittelmäßige Story-Kampagne verwehren dem Spiel knapp die 90, aber es ist trotzdem eins der besten Aufbauspiele der letzten zehn Jahre und ein Highlight für jeden Städtebauer.

Entwickler: Blue Byte
Release-Datum: 16. April 2019
Plattform: PC
Spielzeit: 50 Stunden

Zum GameStar-Test von Anno 1800

Anno 1800 - Test-Video: Reicht es zum besten Anno aller Zeiten? 11:44 Anno 1800 - Test-Video: Reicht es zum besten Anno aller Zeiten?

4 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (573)

Kommentare(573)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.