Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Unsere Top 20 der besten Strategiespiele 2019/2020

Noch besser wird es nicht! Hier findet ihr die Top 20 der Strategiespiele, die 2019 und 2020 die höchsten Wertungen bekommen haben.

von Maurice Weber, Fabiano Uslenghi,
28.02.2020 15:30 Uhr

Strategie-Charts - März/April 2020

Fabiano Uslenghi
@StillAdrony

So langsam kommt die Strategie-Offensive ins Rollen. Leider hat es auch weiterhin kein neuer Test aus eigener Kraft in unsere Top-Liste geschafft, aber zumindest profitiert Panzer Corps 2 jetzt davon, dass Northgard aufgrund seines Alters aus der Liste geflogen ist. Das muss einen aber gar nicht traurig stimmen, den Panzer Corps 2 hat sich diesen Platz trotzdem verdient. Immerhin setzt das Strategiespiel ein Konzept fort, das seit den 90er Jahren Bestand hat und noch immer dafür sorgt, dass wir uns Nächte lang für den Krieg gegen Europa rüsten.

Außerdem war der März auch nicht unbedingt ereignislos. Wir konnten endlich den Schock überwinden, in den uns Warcraft 3: Reforged versetzt hat. Auch dank eher kleineren Veröffentlichungen, die zwar nicht in unserer Rangliste auftauchen, einen Erwähnung aber verdient haben. Beispielsweise Iron Danger, das mit einer charmanten Geschichte, einer charmanten Welt und einem außergewöhnlich charmanten Spielkonzept überzeugt. In diesem Rundenbasierten Spiel könnt ihr Züge nämlich einfach via Zeitmanipulation rückgängig machen.

Wer es gern etwas imposanter mag, der kommt auch auf seine Kosten. Unser momentaner Spitzenreiter Anno 1800 hat nämlich eine neue Erweiterung bekommen. Paläste der Macht ist der erste DLC des zweiten Season Pass und macht genau da weiter, wo schon Die Passage aufgehört hat. Im April gibt es dann wieder einen heißen Anwärter. Dann erscheint nämlich Gears Tactics, das uns bereits in einer Preview überzeugen konnte.

Inhaltsverzeichnis: Unsere Strategie-Top-10 auf einen Blick

  1. Anno 1800 - Wertung: 89
  2. Frostpunk - Wertung: 89
  3. Civilization 6: Rise and Fall - Wertung: 88
  4. The Banner Saga 3 - Wertung: 88
  5. Into the Breach - Wertung: 88
  6. Oxygen Not Included - Wertung: 87
  7. Total War: Three Kingdoms - Wertung: 86
  8. Phoenix Point - Wertung: 86
  9. Fantasy General 2 - Wertung: 86
  10. Slay the Spire - Wertung: 86

Wie funktionieren unsere Toplisten?
Auf GameStar.de testen wir alle relevanten Strategiespiele, aber nicht jedes hat das Zeug zum Hit. In unserer Topliste der besten Strategiespiele finden Sie auf einen Blick die 20 Titel, die in den letzten zwei Jahren die höchsten Wertungen eingefahren haben. Die Liste wird jeden Monat aktualisiert: Neu erschienene Strategie-Highlights nehmen ihren verdienten Platz ein und alle Spiele, die älter als zwei Jahre sind, machen jüngeren Hits Platz.

Übrigens: Wer sich vor allem für unsere Strategiespiel-Wertungen der letzten sechs Monate interessiert, dem empfehlen wir unsere Charts-Übersicht.

20. Tropico 6 - Wertung: 81

Die triumphale Rückkehr von El Presidente! Auch in Tropico 6 werden wir ein weiteres Mal zum Gouverneur, Präsident oder gleich Diktator unserer eigenen Bananenrepublik. Es ist fast schon ein wenig beängstigend, wie viel Spaß es immer wieder macht, in Tropico unseren Machtfantasien freien Lauf zu lassen. Aber die Entwickler geben uns auch einfach so viele verschiedene Regierungs-Möglichkeiten, die unsere größenwahnsinnigen Pläne erst ermöglichen.

Tropico 6 erweitert das Grundlegende Konzept vor allem damit, dass wir jetzt eine komplettes Archipel unser eigen nennen. Davor machten wir uns mit unserer Stadt hauptsächlich auf einer einzigen Insel breit. Das Archipel sorgt nun für neue verwaltungstechnische Hürden, etwa wenn wir Brücken hochziehen oder Anlegestellen für Boote bauen. So kommt fast schon ein wenig Anno-Flair in die Tropen. Nicht zu vergessen ist zudem der schwarze Humor, mit dem Tropico wie seine Vorgänger sein makaberes Setting noch unterstreicht.

Entwickler: Limbic Entertainment
Release-Datum: 29. März 2019
Plattform: PC, PS4, Xbox One
GameStar-Wertung: 81

Zum GameStar-Test von Tropico 6

Tropico 6 - Test-Video: Tolle Aufbau-Strategie aus Deutschland muss nicht Anno heißen 10:07 Tropico 6 - Test-Video: Tolle Aufbau-Strategie aus Deutschland muss nicht Anno heißen

19. Panzer Corps 2 - Wertung: 82

Ein Strategiespiel für schlaflose Nächte titelten wir in unserem Test zu Panzer Corps 2. Denn wer sich auf dieses Strategie-Schwergewicht einlässt, sollte viel Zeit mitbringen. Der Erbe der Panzer-General-Serie kann Spieler für hunderter Stunden an sich binden und dann hat man vermutlich noch nicht mal mit den Community-Kreationen angefangen.

Wie schon im Vorgänger, fahren wir in Panzer Corps 2 eine Großoffensive im Zweiten Weltkrieg auf, allerdings ausschließlich aus der Perspektive der deutschen Wehrmacht. Ein Kniff, den sich Panzer Corps 2 wohl nur erlauben kann, da es den Krieg rundenbasiert und relativ nüchtern inszeniert. Die Schlachtfeldpuzzles sind dafür aber dank einer gigantischen Auswahl an Truppentypen und klugen Wechselwirkungen so suchterzeugend, dass man sich eben ganze Nächte um die Ohren schlägt, ohne es zu merken.

Entwickler: Flashback Games
Release-Datum: 19. März 2020
Plattform: PC
GameStar-Wertung: 82

Zum GameStar-Test von Panzer Corps 2

18. Jurassic World Evolution - Wertung: 83

Frontier Developments lässt weiter Aufbauspiel-Träume wahr werden: In Jurassic World Evolution ziehen wir das einzige hoch, was noch cooler sein könnte als unser eigener Vergnügungspark - unseren eigenen Jurassic Park! Wir schicken Fossilien-Teams los, brüten neue Dinosaurier aus und müssen uns dann ordentlich ins Zeug legen, ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Und natürlich für Sicherheit zu sorgen, denn bricht mal eins der Reptilien aus, kriegen wir schnell Probleme. Jurassic World Evolution scheut sich nicht, uns herbe Rückschläge in den Weg zu werfen, von Stürmen bis zur Sabotage. Für gemächliche Schönbauer ist es damit manchmal fast zu stressig. Der Management-Part abseits der Dinos wiederum könnte gern noch mehr Anspruch vertragen, er ist arg seicht geraten. Aber wer einfach nur sein eigenes Dinosaurier-Paradies hochziehen will, der kommt hier voll auf seine Kosten.

Entwickler: Frontier Developments Ltd.
Release-Datum: 12. Juni 2018
Plattform: PC, PS4, Xbox One
GameStar-Wertung: 83

Zum GameStar-Test von Jurassic World Evolution

17. Mutant Year Zero: Road to Eden - Wertung: 83

Mit Enten und Schweinen durch die Postapokalypse ballern? Klingt albern, aber hinter dem abgedrehten Ersteindruck von Mutant Year Zero: Road to Eden versteckt sich ein überraschend hartes Taktikspiel! Ähnlich wie in XCOM 2 führen wir eine Gruppe von Spezialisten durch anspruchsvolle Gefechte. Und einige von denen sind eben Mutanten, Opfer der nuklearen Strahlung - was ihnen einzigartige Fähigkeiten gibt.

Road to Eden hat sehr wohl Humor, artet aber nicht ins Lächerliche aus. Im Gegenteil, es erzählt eine richtige spannende Postapokalypse-Story mit interessanten Figuren. Kleinere Schwächen wie gelegentlich frustige Balance und die vergleichsweise blassen menschlichen Figuren trüben den Spaß da nur bedingt.

Entwickler: The Bearded Ladies
Release-Datum: 4. Dezember 2018
Plattform: PC, Playstation 4, Xbox One
GameStar-Wertung: 83

Zum GameStar-Test von Mutant Year Zero: Road to Eden

Mutant Year Zero - Fazit-Video zum besten Endzeit-Spiel 2018 5:45 Mutant Year Zero - Fazit-Video zum besten Endzeit-Spiel 2018

16. Planet Zoo - Wertung: 84

Die Entwickler von Frontier Developments haben mit Jurassic World ja bereits bewiesen, dass sie wissen, wie man Lebensechte Tiere animiert. Planet Coaster war zudem ein Aufbau-Wunderland, in dem wir unsere kreative Ader voll ausleben konnten. Was also, wenn man diese beiden Stärken einfach kombiniert? Das Ergebnis ist Planet Zoo. Eine Zoo-Simulation, in der wir unseren Park vollkommen frei gestalten dürfen. Über 70 Tiere haben es in das Spiel geschafft und jedes einzelne davon versprüht einen ganz eigenen Charm.

Vom majestätischen Löwen bis zum kuscheligen Panda finden sich in Planet Zoo jede Menge Attraktionen, die kein Tierpark missen sollte. Die Tiere sind verdammt lebensecht, wodurch sie einen gewaltigen Schauwert bekommen. Wie schon Jurassic World und Planet Coaster krankt in Planet Zoo die Wirtschaft ein wenig. Doch letztlich geht es in dem Aufbauspiel auch mehr darum, seinen Traum-Zoo hochzuziehen und den Tieren ein wunderschönes und vor allem artgerechtes Heim zu bauen.

Entwickler: Frontier Developments
Release-Datum: 5. November 2019
Plattform: PC
GameStar-Wertung: 84

Zum GameStar-Test von Planet Zoo

1 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (524)

Kommentare(524)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen