CoD Cold War: Schon in der Beta gibt es Cheater & Crossplay leidet darunter

Das Cheaterproblem aus Call of Duty: Modern Warfare und Warzone macht nicht einmal vor der Beta von Black Ops: Cold War halt.

von Mathias Dietrich,
18.10.2020 07:27 Uhr

Manche Spieler von Call of Duty Black Ops: Cold War greifen schon in der Bet aauf unerlaubte Hilfsmittel zurück. Manche Spieler von Call of Duty Black Ops: Cold War greifen schon in der Bet aauf unerlaubte Hilfsmittel zurück.

Kaum startet die Beta zu Call of Duty Black Ops Cold War, schon macht sich auch hier das Cheater-Problem breit, das bereits den Vorgänger Modern Warfare und Warzone heimsucht. Das hat zudem Auswirkungen auf die Crossplay-Funktion. Denn frustrierte Konsolen-Nutzer schalten diese einfach ab, um den Betrügern zu entkommen.

Woran erkennt man die Cheater?

Das zweite Betawochenende läuft bereits seit dem 15. Oktober und geht nach einer Verlängerung noch bis zum Abend des 20 Oktober. Doch diese kurze Zeit reichte bereits aus, dass manche Spieler unlautere Methoden wie Aimbots und Wallhacks einsetzen, um einen Vorteil zu bekommen.

Auf Reddit tauchen derzeit häufiger Videos auf, die Cheater zeigen. Und die Beweise sind durchaus eindeutig: In der Killcam könnt ihr so sehen, wie das Fadenkreuz der Betrüger in Sekundenschnelle zwischen den Gegnern hin- und herspringt, wodurch dieser einfach Abschüsse sammelt.

Link zum Reddit-Inhalt

Konsolenspieler fliehen vor PC-Cheatern

In den Kommentaren der Beiträge melden sich auch einige Konsolenspieler zu Wort, die prompt angeben erst einmal lieber Crossplay - also die Möglichkeit, plattformunabhängig mit anderen zusammenzuspielen - zu deaktivieren, damit sie in ihren eigenen Matches vor entsprechend unlauteren Methoden sicher sind. Der Nutzer RokEOps schreibt:

"Ich schalte Crossplay aus. Lieber warte ich etwas länger auf eine Lobby, als solchen Hackern zu begegnen, die in einem echten Match ohne Cheats nichts hinbekommen würden."

Sein Beitrag konnte innerhalb eines Tages mehr als 240 Upvotes sammeln und einige weitere Kommentatoren stimmen ihm direkt zu: Auch sie haben Crossplay ausgeschaltet oder haben vor, das jetzt zu tun.

Ganz ähnlich verlief es bereits in der Vergangenheit bei Warzone. Auch hier wurde der Spielfluss durch Cheater so sehr gestört, dass sich viele Spieler dazu entschieden, Crossplay lieber zu deaktivieren.

CoD Cold War Beta: Uhrzeiten, Preload, Keys & Termin für den PC-Start   151     3

Mehr zum Thema

CoD Cold War Beta: Uhrzeiten, Preload, Keys & Termin für den PC-Start

Wie gut ist die Cold-War-Beta?

Die Spieler sind sich noch uneins darüber, ob Call of Duty Black Ops: Cold War Spaß macht, wenn man einmal von den Cheatern absieht. Die Beta auf der Playstation 4 spaltete die Spieler bereits. Teilweise sorgten Dinge wie Verbindungsprobleme und ähnliches für Frust, doch beim Gameplay sind sich die Nutzer uneins.

zu den Kommentaren (51)

Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.