CoD Cold War: Entwickler listen 22 Probleme auf, an denen sie gerade arbeiten

Aktuell kämpft Black Ops: Cold War mit einigen schweren Fehlern und Bugs. Eine Übersicht zeigt jetzt, welche bald behoben werden sollen.

von Stephanie Schlottag,
22.11.2020 12:50 Uhr

CoD Cold War kämpft kurz nach dem Launch mit einigen nervigen Stolpersteinen. CoD Cold War kämpft kurz nach dem Launch mit einigen nervigen Stolpersteinen.

So richtig rund läuft CoD Cold War gerade nicht. Vor allem seit dem letzten Update 1.06 häufen sich die Beschwerden über schwere Bugs an verschiedenen Fronten.

Die Entwickler veröffentlichen jetzt die bekannten Probleme, an denen sie gerade arbeiten. Wir geben euch zuerst eine kompakte Zusammenfassung, weiter unten findet ihr dann die komplette Liste.

Die größten Probleme im Überblick

  • Abstürze: Die Crashes betreffen sowohl den Multiplayer als auch die Kampagne. Einige Spieler berichten, dass sie in bestimmten Missionen jedes Mal rausfliegen und deswegen den Singleplayer-Teil gar nicht abschließen können. Probleme gibt es außerdem mit Lobbys, aus denen Spieler immer wieder geworfen werden.
  • Kampf-Berichte: Mit den Reports, die euch nach einem Match angezeigt werden, gibt es gleich mehrere Probleme. Zum Beispiel wird euer Prestige-Level inkorrekt angezeigt. Außerdem sind die Team-Namen im Scoreboard des »Schmutzige Bomben«-Modus falsch.
  • Splitscreen: Eigentlich solltet ihr Zombies im Splitscreen-Koop spielen können. Zur Zeit ist diese Funktion aber nicht verfügbar.
  • Probleme, die nicht in der Liste auftauchen: Bereits seit der Beta von Cold War gibt es viele Beschwerden darüber, dass Treffer nicht korrekt registriert werden. Dahinter könnten Probleme mit dem Netcode oder hohe Ping-Raten stecken. Dieser Punkt taucht in den aktuellen »Known Issues« allerdings nicht auf. Auch das viel kritisierte Waffen-Balancing wird nicht thematisiert. Es soll aber spätestens zu Season 1 Änderungen daran geben. Mehr zum Start der Season lest ihr hier:
Season 1 CoD Cold War: Battle Pass, Maps & Waffen   23     1

Mehr zum Thema

Season 1 CoD Cold War: Battle Pass, Maps & Waffen

Das sind 22 Bugs, an denen die Entwickler arbeiten

Generelle bekannte Bugs und Probleme

  • PC-Abstürze und Crashes: Die Entwickler bitten euch um Mithilfe, indem ihr Probleme an das Support-Team meldet.
  • Prestige-Level in Reports nach einem Match: Sobald ihr Prestige-Rang 1 erreicht, wird euer Season-Level zwar in der oberen, rechten Bildschirmecke richtig angezeigt, im After-Action-Report steht es dafür falsch.
  • Animationen beim Aufleveln: Bei einem Level Up kann es zu Grafikfehlern kommen.
  • Quick Join: Ihr könnt euch über diese Funktion aktuell einem Spieler anschließen, auch wenn der gerade offline ist.
  • Gruppe aufgelöst: Wenn ihr eine Party leitet, bekommt ihr manchmal die Nachricht »Du hast die Gruppe verlassen«, sobald ihr zurück ins Hauptmenü gelangt.
  • Private Nachrichten: Beim »Flüstern« taucht der Name des Empfängers nicht auf, wenn ihr ihn aus dem Scoreboard anschreibt.
  • Calling Cards: Manchmal wird eure Karte auf den Standard oder eine ältere Auswahl zurückgesetzt. Das passiert zwischen den Runden oder beim Start des Spiels.
  • Camos und Herausforderungen: Manchmal werden Challenges als gesperrt angezeigt, obwohl sie es gar nicht sind. Ihr müsst euer Spiel neu starten, um den korrekten Fortschritt zu sehen.
  • PlayStation 4: Der Controller Dual Shock 4 trennt manchmal die Verbindung, während ihr spielt. Das sollte sich beheben lassen, wenn ihr eure PS4 mit dem Update 8.01 aktualisiert.

Multiplayer: Bekannte Bugs und Probleme

  • Teilweise installiert: Auf dem PC wird euch fälschlicherweise angezeigt, ihr hättet den Multiplayer teilweise installiert, auch wenn ihr das Paket überhaupt nicht heruntergeladen habt.
  • Splitscreen: Visuelle Fehler treten auf.
  • Dirty Bomb Team-Namen: Die Namen werden im After-Action-Report falsch angezeigt.
  • Dirty Bomb HUD: Die Meldung, dass eine schmutzige Bombe gesprengt wird, bleibt manchmal länger sichtbar als beabsichtigt.
  • Chopper Gunner: Der Chopper-Gunner-Pfad auf der Map Crossroads Strike transportiert euch weiter aus dem Spielbereich hinaus als beabsichtigt.
  • MP5: Der Nerf der übermächtigen MP5, den viele Spieler herbeigesehnt hatten, wurde versehentlich zurückgenommen. Er soll in einem kommenden Update wieder zurückkehren.
  • Zielhilfen auf Konsolen: Einige Fadenkreuze werden in den Konsolenversionen verkehrt herum angezeigt. Das Problem sollte allerdings bereits behoben sein.
CoD Cold War meistern: 20 Tipps vom Shooter-Profi   6     4

Mehr zum Thema

CoD Cold War meistern: 20 Tipps vom Shooter-Profi

Zombies: Bekannte Bugs und Probleme

  • Kampf-Bericht: Elite-Eliminationen. Zu diesem Punkt gibt es keine weitere Erklärung.
  • Kampf-Bericht: Packed Kills. Das Problem, das damit vorlag, soll bereits behoben sein.
  • Splitscreen funktioniert nicht: Der geteilte Bildschirm ist zur Zeit nicht verfügbar.
  • Ring of Fire: Das Feld-Upgrade wurde versehentlich im letzten Update geändert, es sollte nun wieder korrekt funktionieren.
  • Aether Shroud Rang 3: Auch mit diesem Feld-Upgrade gab es Probleme - es warf Spieler manchmal unter den Boden der Map. Laut Entwickler ist das behoben.
  • Onslaught: Dieser Zombie-Modus ist exklusiv für PlayStation-Spieler verfügbar. Manchmal stürzt das Spiel ab, wenn Spieler darin Perks aufheben.

Leider gibt es auch schon ein Cheater-Problem in Cold War. Bereits während der Beta waren die ersten Betrüger aufgefallen, seit Release sorgen weitere Hacks für Ärger. Wie sind eure Erfahrungen?

Stoßt ihr in Cold War auch auf Probleme oder läuft das Spiel bei euch flüssig? Lasst es uns gern in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.