Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

CoD: Modern Warfare - Inhalt des neuen 68-GB-Patches, wird der letzte seiner Art

Das Season 2 Update für Call of Duty: Modern Warfare ist live und zieht auf dem PC fast 70 GB. In den Patch Notes findet ihr alle wichtigen Neuerungen.

von Dimitry Halley,
12.02.2020 09:52 Uhr

Season 2 von Call of Duty: Modern Warfare hat offiziell begonnen. Season 2 von Call of Duty: Modern Warfare hat offiziell begonnen.

68 GB sind mehr, als viele Spiele insgesamt an Speicherplatz benötigen. Der neue Patch 1.14 für Call of Duty: Modern Warfare zieht Unmengen an Daten - laut Infinity Ward resultiert die Größe aus all den Files, die durch das Update überschrieben werden. Doch anders als der letzte Crossbow-Patch gibt's hier auch reichlich neue Inhalte: Season 2 ist offiziell gestartet.

Der Patch liefert neue Inhalte, fixt aber natürlich auch alte Probleme. Im Folgenden listen wir die wichtigsten Verbesserungen auf beiden Baustellen für euch auf, doch vorher eine interessante Info der Entwickler: Infinity Wards Production Director Paul Haile entschuldigt sich via Twitter für die riesige Download-Größe des Updates.

Und verspricht zuversichtlich, dass die Datengrundlage von Modern Warfare nun so überarbeitet wird, dass künftige Updates weniger Speicherplatz fressen. Außerdem soll die Gesamtgröße von Modern Warfare durch den Patch sogar schrumpfen:

Neue Inhalte von Patch 1.14

Call of Duty: Modern Warfare bekommt durch Update 1.14 einige brandneue Inhalte. Hier die Zusammenfassung:

  • Neuer Operator: Ghost erweitert das Ensemble bisheriger Operatoren.
  • Neue Waffen: Die Grau 5.56 und die Striker 45
  • Neue Playlists: Realism Ground War und CDL (Hardopoint, Domination, S&D)
  • Ground War: Boneyard erweitert den Pool der Ground-War-Karten.
  • Neue Maps: Rust (2v2, 6v6) und Atlas Superstore (6v6, 10v10)
  • Neue Trials
  • Neuer Perk: Der Akimbo-Perk aus früheren Serienteilen kehrt zurück.
  • PS4-exklusiv: Azhir Cave wird im Survival-Modus spielbar.

Fixes bisheriger Probleme durch Patch 1.14

Modern Warfare hat trotz (und teils auch wegen) seiner bisherigen Patches noch einige Probleme, die durch Update 1.14 angegangen werden sollen. Die komplette Liste findet ihr in den Patch Notes auf Seite 2 dieses Artikels. Hier nur die Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:

  • Die Map Krovnik Farmland war wegen Wartungsarbeiten länger nicht in der Rotation. Die Entwickler haben einige Gebäudezugänge verbaut, um Camping zu verhindern, diverse Exploits und Bugs entfernt.
  • Diverse Perks wurden überarbeitet: Battle Hardened macht euch nun beispielsweise fast immun gegen Gas, Pointman bringt euch mehr Score für Scorestreaks, E.O.D. lässt euch nicht mehr hacken und so weiter.
  • Waffen wurden leicht überarbeitet, beispielsweise lädt das erweiterte Magazin der RAM-7 nun 50 statt 45 Kugeln.

Wie gesagt: Die kompletten Patch Notes findet ihr auf Seite 2. Das Update ist bereits live, bereitet euch also entsprechend auf lange Download-Zeiten am Abend vor.

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen