CoD Warzone: Das Ende von Verdansk - alle Infos zu den Abschieds-Events

Call of Duty: Warzone bekommt am 8. Dezember mit Caldera eine neue Map. Jetzt laufen die letzten Stunden der alten Karte. Wir liefern euch alle Infos zu den Events.

Verdansk macht bald Platz für die tropische Insel-Map im pazifischen Ozean. Verdansk macht bald Platz für die tropische Insel-Map im pazifischen Ozean.

Verdansk steht kurz vor dem Ende. Und diesmal steckt mehr dahinter als bloß ein Reskin mit bunterem Farbanstrich: Die vertraute Map von Call of Duty: Warzone tritt bald ihren letzten Gang zum Kartenfriedhof an, am 8. Dezember 2021 steigt die neue Caldera-Karte aus dem Pazifik empor. Aber vorher steigt noch ein großes Event zum Abschied. Wir haben alle Infos zu den letzten Stunden von Verdansk.

Zuletzt aktualisiert: 6. Dezember 2021
Das ist neu: Die letzten Stunden von Verdansk Event ist ab sofort live

Nochmal ganz deutlich ausgedrückt: Ihr habt nur noch wenige Tage - genau genommen bis zum 8. Dezember - Zeit, um auf Verdansk zu spielen. Danach wird die Karte verschwinden – eine Rückkehr ist ungewiss. Falls ihr also nochmal auf dem Airport Tower landen oder euch in den Minen verschanzen wollt, dann solltet ihr jetzt die letzte Chance ergreifen. Übrigens: Rebirth Island bleibt euch weiterhin erhalten!

Was genau euch auf der Pazifik-Karte Caldera erwartet, haben wir für euch übrigens in der folgenden Übersicht zusammengefasst:

CoD Warzone: Alle Infos zur neuen Pazifik-Map Caldera   23     1

Mehr zum Thema

CoD Warzone: Alle Infos zur neuen Pazifik-Map Caldera

Mit diesen Events verabschieden wir uns von Verdansk

Operation Flashback

Wann? Dieser limitierte Modus startete am 18. November und läuft bis zum 8. Dezember.

Was passiert? In diesem Modus bringen die Entwickler zahlreiche Erinnerungen an frühere Zeiten zurück. Und das ist ziemlich chaotisch und fällt nur ein kleines bisschen unausbalanciert aus. Denn im Zuge dieses Modus kehren so gut wie alle Events und verfügbaren Items aus den letzten zwei Jahren Warzone zurück. Wie das konkret aussieht? Bei jedem Start eines neuen Gaskreis beginnt ein neues Event, was den Spielablauf des Battle Royale sehr dynamisch und absolut unberechenbar macht.

Für eure Teilnahme könnt ihr euch zwei limitierte Rewards verdienen:

  • Ein Emblem des Events
  • Eine animierte Calling Card, wenn ihr ein Match gewinnt

Geheimnisse des Pazifiks

Wann? Am 24. November ist das zweite Event zum Verdansk-Abschied gestartet - mit einem zwischenzeitlichen technischen Schluckauf. Nachdem das Event für kurze Zeit deaktiviert wurde, ist es aber wieder verfügbar und Spieler können sich bis zum 8. Dezember 2021 daran beteiligen.

Was passiert? Dieses Event soll euch auf den Start von Caldera, der neuen Pazifik-Map, vorbereiten. So werdet ihr mehr über die Geschichte des neuen Schauplatzes erfahren. Nach und nach landen Infos über die Karte in Warzone, die ihr sichern müsst. In diesen Herausforderungen müsst ihr zum Beispiel Artefakte aus Caldera beschützen – wenn ihr gewinnt, bekommt ihr dann Infos über die neuen wichtigen Orte auf der Map.

Unser Guide hilft euch bei der Suche nach den geheimen Orten weiter, womit ihr euch mit Leichtigkeit einen neuen Skin für die StG44 aus Call of Duty: Vanguard erspielt:

Geheimnisse des Pazifiks - alle Orte und Objekte   1     0

Mehr zum Thema

Geheimnisse des Pazifiks - alle Orte und Objekte

Die letzten Stunden von Verdansk

Wann? Das Event Last Hours of Verdansk startet am 6. Dezember 2021 um 19 Uhr deutscher Zeit und läuft circa 24 Stunden lang.

Was passiert? Zum Event gehört eine neue Playlist mit demselben Namen. Hier müsst ihr Geheiminformationen sammeln und am Ende einen Bunker unterhalb der Stadt erreichen. Wenn ihr es schafft, einen Sieg zu erlangen, bekommt ihr nicht nur einen Flugzeug-Skin und eine limitierte Calling Card, sondern auch einen kurzen Teaser Trailer mit Ausschnitten der neuen Pazifik-Karte zu sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Die Zerstörung von Verdansk

Wann? Am 30. November wurde das Ende von Verdansk mit einem Ingame-Countdown eingeleitet, der zum 8. Dezember 2021 abläuft.

Was passiert? Diesmal wird Verdansk seine Zerstörung nicht überleben. Wie genau die Map gesprengt wird, ist noch nicht klar – eine Atomexplosion hatten wir ja schon mal. Die Entwickler versprechen allerdings, dass es spektakulär krachen wird.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald neue Infos aufschlagen! Bis dahin könnt ihr gerne in unserem großen Test zu CoD Vanguard nachlesen, was die neue Kampagne, der Multiplayer und der Zombie-Koop euch zu bieten haben:

CoD Vanguard im Test: Was taugen Story, Multiplayer und Koop?   56     20

Mehr zum Thema

CoD Vanguard im Test: Was taugen Story, Multiplayer und Koop?

Freut ihr euch auf den Map-Wechsel oder hängt euer Herz an Verdansk? Habt ihr bestimmte Hoffnungen für Caldera? Teilt eure Gedanken gerne in den Kommentaren mit uns.

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.