GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Control - Ein gewagter Shooter der Max-Payne-Schöpfer

Fazit der Redaktion

Dimitry Halley
@dimi_halley
Im Vorfeld wurde ja bereits fleißig gemunkelt, dass Remedy auf der E3 2018 ein neues Spiel vorstellt. Und seit diesen Gerüchten brenne ich darauf, endlich mehr zu erfahren. Denn das finnische Team hat mit Max Payne nicht nur eines meiner Lieblingsspiele überhaupt erschaffen, sondern mit Alan Wake und Quantum Break modernere Titel kreiert, die ich zwar nicht für ihr Gameplay, aber für ihre künstlerische Kreativität schätze. Tja, und Control trifft bei mir bisher exakt den gleichen Nerv.
Das bizarre Oldest House, das ebenso mysteriöse Bureau of Control, die notgedrungen zur Direktorin ernannte Heldin Jesse - ich will so viel mehr über diese Welt erfahren. Allerdings erinnere ich mich gleichzeitig, wie sehr die rudimentären Ballereien und nervigen Collectibles mich in Quantum Break aus dem Szenario gerissen haben. Ich hoffe, dass Control diese Fehler nicht wiederholt. Es wäre schade um die tollen Ideen.

2 von 2


zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.