GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Seite 2: CS:GO: Faceit London Major - Weltmeisterschaft im Überblick: Spielplan, Startzeiten, Teams

Preisgelder

Die Hälfte des Umsatzes mit Stickern geht an Teams und Spieler. Die Hälfte des Umsatzes mit Stickern geht an Teams und Spieler.

Für die Spieler geht es natürlich nicht nur um den Titel, sondern auch um viel Geld und die automatische Qualifikation für das nächste Major-Turnier. Insgesamt eine Million Dollar stellt Valve zur Verfügung (zum Vergleich: Dota 2 erhält 1,6 Millionen Dollar aus dem Topf) für das Preisgeld, die Fans vergrößern den Topf über Crowdfunding. Anders als bei Dota 2 teilt Valve aber nicht mit, wie viel Geld die Teams aus dem Verkauf der Sticker erhalten.

Um was es geht, nach Platzierungen:

  1. Platz: 500.000 Dollar, in Legends-Stufe im nächsten Major, Titelgewinn
  2. Platz: 150.000 Dollar, in Legends-Stufe im nächsten Major
  3. Platz: 70.000 Dollar, in Legends-Stufe im nächsten Major
  4. Platz: 70.000 Dollar, in Legends-Stufe im nächsten Major
  5. Platz: 35.000 Dollar, in Legends-Stufe im nächsten Major
  6. Platz: 35.000 Dollar, in Legends-Stufe im nächsten Major
  7. Platz: 35.000 Dollar, in Legends-Stufe im nächsten Major
  8. Platz: 35.000 Dollar, in Legends-Stufe im nächsten Major
  9. Platz: 8.750 Dollar, in Challenger-Stufe im nächsten Major
  10. Platz: 8.750 Dollar, in Challenger-Stufe im nächsten Major
  11. Platz: 8.750 Dollar, in Challenger-Stufe im nächsten Major
  12. Platz: 8.750 Dollar, in Challenger-Stufe im nächsten Major
  13. Platz: 8.750 Dollar, in Challenger-Stufe im nächsten Major
  14. Platz: 8.750 Dollar, in Challenger-Stufe im nächsten Major
  15. Platz: 8.750 Dollar
  16. Platz: 8.750 Dollar
  17. Platz: Kein Preisgeld
  18. Platz: Kein Preisgeld
  19. Platz: Kein Preisgeld
  20. Platz: Kein Preisgeld
  21. Platz: Kein Preisgeld
  22. Platz: Kein Preisgeld
  23. Platz: Kein Preisgeld
  24. Platz: Kein Preisgeld

Pick'em Challenge: Das Tippspiel

Diese Trophäe gab es für das vergangene Boston Major. Wer am Tippspiel teilnimmt, kriegt je nach Leistung eine ähnliche Trophäe in Bronze, Silber oder Gold. Diese Trophäe gab es für das vergangene Boston Major. Wer am Tippspiel teilnimmt, kriegt je nach Leistung eine ähnliche Trophäe in Bronze, Silber oder Gold.

Auch in diesem Jahr können Fans am Ingame-Tippspiel teilnehmen. Dafür wird echtes Geld benötigt: Die Teamsticker sind nicht nur zum Bekleben der Waffen und Unterstützen der Teams gedacht, jeder Tipp benötigt auch den entsprechenden Sticker eines Teams. Dieser wird dabei aber nicht verbraucht. Bei einem Preis von 90 Cent pro Sticker und 8 bis 24 benötigten Stickern werden 7,20 bis 21,60 Euro fällig.

Zu Gewinnen gibt es eine Tippspiel-Trophäe, je nach Punktestand in den Varianten Bronze, Silber und Gold. Die Trophäe lässt sich Ingame ausstellen und neben dem Spielernamen anzeigen.

Streams: Wo und wie schauen?

Wer nicht direkt nach Boston geflogen ist, der hat zwei Streaming-Optionen: Über die Streaming-Plattform Twitch, oder über den Ingame-Stream GOTV. Beide Varianten bieten Vor- und Nachteile.

Wer sich die Produktion von Eleague über Streaming-Plattformen ansieht, erhält das bequeme Erlebnis auch auf mobile Geräte wie Tablets und sieht Kamerafahrten in der Arena, Spieler-Kameras und die Analyse der Moderatoren zwischen den Matches. Der Stream ist außerdem 1080p bei 60fps (nativ, nicht hochgerechnet).

GOTV zeigt das Geschehen dagegen in verlustfreier Qualität, weil es Ingame gerendert und mit einer Tickrate von 128 Hz (gegenüber den 60fps herkömmlicher Streams) übertragen wird. Außerdem kann der Zuschauer selbst die Kamera übernehmen und seinen Stream über Einstellungen und die Ingame-Konsole personalisieren. Wer Kopfhörer nutzt, erhält per HRTF-Audioeinstellung zudem präzise Umgebungsgeräusche und keine simple Stereo-Tonspur.

Egal wie man das Major am Ende schaut, es winken Belohnungen: Wer sein Twitch-Konto mit Steam verbunden hat oder direkt in GOTV schaut, der kann zufällig für eine Souvenir-Box ausgewählt werden. Diese Waffenkisten benötigen keinen Schlüssel und sind grundsätzlich auf dem Community-Markt sehr wertvoll.

Keine Chance auf die "D-Lore" - das teuerste Waffenskin von CS:GO steckt in der Cobblestone-Waffenkiste und Cobblestone wird dieses Mal nicht gespielt. Keine Chance auf die "D-Lore" - das teuerste Waffenskin von CS:GO steckt in der Cobblestone-Waffenkiste und Cobblestone wird dieses Mal nicht gespielt.

Drin steckt ein zufälliges Waffenskin und goldene Aufkleber von den Spielern und Teams, die zum Zeitpunkt des Erhalts gespielt haben. Der Wert dieser Skins reicht von wenigen Cent bis hin zu zehntausenden Euro.

Den absoluten Jackpot könnt ihr aber nicht erhalten: Eine »Souvenir AWP Dragonlore« mit Aufklebern eines berühmten Scharfschützen ist zwischen 20.000 und 45.000 Dollar wert, allerdings Teil der Cobblestone-Kiste und kann entsprechend nur bei Matches auf der Karte Cobblestone auftauchen. Cobblestone wurde für das Faceit Major 2018 durch Dust2 ersetzt und wird nicht gespielt.

Counter-Strike: Global Offensive - Meisterschaftsturnier »Faceit Major 2018« im Ankündigungs-Trailer 1:25 Counter-Strike: Global Offensive - Meisterschaftsturnier »Faceit Major 2018« im Ankündigungs-Trailer

2 von 2


zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.