Diablo 1 ist wieder da - Das Original von 1996 ab sofort auf GOG, Warcraft 1 und 2 folgen bald

GOG überrascht Fans klassischer Blizzard-Spiele heute mit einem ganz besonderen Leckerbissen: Das aller erste Diablo feiert seinen digitalen Release und kann absofort wieder gekauft werden.

von Fabiano Uslenghi,
07.03.2019 15:00 Uhr

Das Böse kehrt zurück auf unsere Heimcomputer. Diesmal als digitale Version und DRM-frei auf Gog.comDas Böse kehrt zurück auf unsere Heimcomputer. Diesmal als digitale Version und DRM-frei auf Gog.com

Selten wurde GOG seinem Namen - Good old Games - so gerecht wie heute. Mit Diablo ist ab sofort auf der Distributionsplattform von CD Projekt ein echtes Rollenspiel-Highlight von vor über 20 Jahren wieder verfügbar. Doch Diablo bleibt nicht der einzige Blizzard-Klassiker. Warcraft: Orcs & Humans und Warcraft 2 sollen bald folgen.

Wie aus der offiziellen Pressemitteilung hervorgeht, wird Diablo nach dem Kauf in zwei unterschiedlichen Versionen spielbar sein. Bei der ersten handelt es sich um eine gänzlich unveränderte Variante des Klassikers von 1996.

Was ist eigentlich Gog.com? Unsere dreiteilige Doku zu dem Retro-Store (Plus-Video)

Genau wie früher präsentiert sich also die Spielwelt samt dem altbekannten Städtchen Tristram im SVGA-Grafikgewand inklusive 20 FPS. Auch die Spielerzuweisung für den Mehrspielermodus erfolgt über eine klassische Version von Blizzards Battle.net.

Zusätzlich kann im Launcher auch noch eine etwas modernere Version ausgewählt werden. Auch hier handelt es sich um den inhaltlich unveränderten Klassiker, bei dem jedoch diverse Fehler behoben wurden. Das Diablo-Addon Hellfire wird im Übrigen nicht Teil der Verkaufsversion auf GOG sein.

Diablo-Gewinnspiel
Plus-Mitglieder aufgepasst! Falls ihr mal wieder Lust auf eine Runde Diablo 1 habt, bekommt ihr in unserem exklusiven Gewinnspiel die Chance, einen von insgesamt zwei Download-Codes zu ergattern. Viel wichtiger ist aber das Zusatz-Bonbon: Wer zu den zwei Gewinnern gehört, erhält außerdem jeweils drei besonders seltene Action-Figuren aus dem Diablo-Universum. Teilnahmeschluss ist der 13 März.

Erste digitale Veröffentlichung

Jedes der drei Kultspiele (also Diablo 1, Warcraft 1 und 2) war bisher nur noch über Umwege zu kaufen, da Blizzard keine digitalen Versionen verfügbar gemacht hat. Auch nicht im eigenen Battle.net-Store. Lediglich Diablo 2 und StarCraft: Remastered können dort aktuell im Klassik-Bereich erworben. Das originale StarCraft von 1998 ist sogar kostenfrei.

Der digitale Release von Diablo auf GOG wird sich optisch nicht von der ursprünglichen Version von 1996 unterscheiden. Der digitale Release von Diablo auf GOG wird sich optisch nicht von der ursprünglichen Version von 1996 unterscheiden.

Mit dem Release auf GOG wird diese Lücke nun geschlossen, was es Fans und Nostalgikern um einiges einfacher macht, an kostengünstige Fassungen zu gelangen. Diablo wird nämlich für lediglich 9 Euro angeboten. Bislang wurde das Spiel aufgrund der geringen Verfügbarkeit gerne einmal zu ziemlich happigen Preisen verkauft: Auf Amazon zum Beispiel für 80 Euro.

Making of Diablo: Der Klick, der alles veränderte

Warcraft 3 Classic nur im Battle.net

Wann genau Warcraft 1 und 2 bei GOG erscheinen, ist noch nicht bekannt. Ebenso wissen wir nicht, ob Warcraft 3 in seiner Klassik-Variante einen Weg auf die Vertriebsplattform finden könnte. Der dritte Teil kann aber immerhin nach wie vor via Battle.net gekauft werden.

Doch Vorsicht: Die Klassik-Version von Warcraft 3 mit der Erweiterung The Frozen Throne wird dort nicht mehr als eigenständiges Produkt angezeigt. Ihr erhaltet dafür Zugriff auf die alte Version, wenn ihr Warcraft 3: Reforged vorbestellt. Aktuell hat das HD-Remake noch kein konkretes Release-Datum, wir rechnen aber bald mit neue Infos.

Noch mehr Diablo? Alle Plus-Inhalte rund um Blizzards kultiges Action-RPG

Das verlorene Diablo ist zurück - Video-Special zum GOG-Release 6:28 Das verlorene Diablo ist zurück - Video-Special zum GOG-Release


Kommentare(202)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen