Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Seite 11: Die 100 besten PC-Strategiespiele aller Zeiten: Von Age bis Z

9. Starcraft 2

Platz 9: Starcraft 2 - »Nur Platz 9, was soll da noch kommen?« - Die zehn besten Strategiespiele PLUS 10:27 Platz 9: Starcraft 2 - »Nur Platz 9, was soll da noch kommen?« - Die zehn besten Strategiespiele

Entwickler: Blizzard Entertainment | Publisher: Activision Blizzard | Release: 27. Juli 2010

Michael Graf: Es gibt diese Szene in Star Wars: Episode 3, wenn Palpatine zum Beifall des Senats die Gründung des Galaktischen Imperiums verkündet und Padme seufzt: »So geht die Freiheit zugrunde - mit donnerndem Applaus.« Ungefähr so habe ich mich gefühlt, als Blizzards Vizepräsident Rob Pardo auf der Blizzcon die Dreiteilung von Starcraft 2 bekanntgab.Ich saß im Publikum und konnte nicht glauben, was ich da hörte, während rundherum die Blizzard-Fans jubelten wie die Zerglinge bei der Eröffnung des Menschenbuffets. Ich soll nochmals mehrere Jahre auf den krönenden Abschluss von Starcraft 2 und die Rückkehr der Xel'Naga warten? Ernsthaft?

Ein Echtzeit-Epos

Bis heute bin ich zwiegespalten darüber, dass Starcraft 2 in Episoden erschienen ist. Einerseits hat das für mich große Teile der Singleplayer-Missionen entwertet, weil sie sich wie Tutorials für einzelne Einheiten anfühlten. Andererseits hat uns die episodische Dreifaltigkeit das am besten inszenierte Echtzeit-Strategiespiel der bisherigen und - angesichts des Genre-Siechtums - wohl auch der zukünftigen Genregeschichte beschert. Was Starcraft 2 an Dialogen sowie Cutscenes auffährt, würde locker in drei Spiele passen. Weshalb es ja auch drei Spiele sind.

So spinnt die Fortsetzung die Tugend des ersten Starcraft weiter, das aus simplen Dialogen und animierten Porträtbilchen mehr Erzählkraft destillierte (Kerrigans Tod!) als Command & Conquer aus allen Kane-Monologen zusammen. Zwar liegen zwischen dem Auftakt von Wings of Liberty und dem außerordentlich befriedigenden Finale von Legacy of the Void über fünf Jahre, doch diese Reise hat sich gelohnt. Starcraft 2 war fantastisch, ein Meilenstein und Epos.

Die Wiederbelebung

Und es ist bis heute fantastisch, natürlich auch im Multiplayer. Durch die Free2Play-Umstellung im Jahr 2017 und die Einführung des Koop-Spielmodus' hat Blizzard dem aus dem Rampenlicht gedrängten Starcraft 2 neues Leben eingehaucht. Und der taktische Multiplayer-Tiefgang sucht ohnehin seinesgleichen. Denn in Starcraft 2 geht es eben nicht (nur) um Schnelligkeit, sondern vor allem ums kluge Kontern und Austricksen des Gegners, was E-Sport-Matches bis heute so sehenswert macht.

Nur ein Galaktisches Imperium ist aus Starcraft 2 nicht geworden, und das ist das eigentlich Traurige an der Geschichte: Ein mit derartigem Aufwand produziertes Echtzeit-Epos werden wir von Blizzard nicht mehr bekommen, und wahrscheinlich auch von niemand anderem. Ein Grund mehr, seine Größe angemessen zu würdigen.

Starcraft 2 ist Blizzards Meisterstück und noch lange nicht tot!   85     25

Mehr zum Thema

Starcraft 2 ist Blizzards Meisterstück und noch lange nicht tot!

Trivia:

  • Starcraft 2 wurde in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul angekündigt, konnte aber just dort niemals Fuß fassen. In Südkorea ist das erste Starcraft bis heute beliebter.
  • Die AlphaStar getaufte Starcraft-KI des Google-Forschungsunternehmens DeepMind soll inzwischen besser sein als 99,8 Prozent der menschlichen Spieler.

11 von 19

nächste Seite


zu den Kommentaren (1656)

Kommentare(1656)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.