Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Die 10 besten modernen Militär-Shooter, die ihr gerade spielen könnt

Spec Ops: The Line

Entwickler: Yager Development
Release-Datum: 29. Juni 2012
GameStar-Wertung: 85

Was ist Spec Ops: The Line?

Spec Ops: The Line mag schon sieben Jahre auf dem Buckel haben, doch wir wollen es hier aus einem ganz entscheidenden Grund nicht auslassen: Kein anderes Modern-Military-Spiel erzählt eine so gute Geschichte. Bis heute gilt Spec Ops: The Line als Paradebeispiel dafür, wie man mit Videospielen einzigartiges Storytelling betreiben kann. Das Shooter-Gameplay unterhält ebenfalls, der wahre Star bleiben aber die düsteren Erlebnisse von Hauptfigur Walker, der tief ins Herz von Dubai eindringt.

Spec Ops: The Line erzählt eine Geschichte, die man nicht vergisst. Spec Ops: The Line erzählt eine Geschichte, die man nicht vergisst.

Das zeichnet Spec Ops: The Line aus

  • Eine fesselnde Geschichte, die man nicht vergisst
  • Kurzweilige Deckungs-Shooter-Gefechte zusammen mit zwei KI-Kameraden
  • Ein unverbrauchtes Szenario: Die sandigen Straßen des verlassenen Dubai
  • Diverse Anspielungen auf Heart of Darkness
  • Einen ganz kurzweiligen Mini-Koop, sofern man einen Kumpel bei der Hand hat

Für wen eignet sich Spec Ops?

Spec Ops: The Line ist nichts für schwache Nerven. Zwar bleiben die Schießereien spielmechanisch sehr seicht, die gleichförmigen Ballereien sind aber auch definitiv nicht die Stärke des Spiels. Die Geschichte wird - je nach Gemüt - ganz schön an eurer Verfassung rütteln. Doch wer mal eine wirklich grandiose Videospiel-Geschichte erleben will, sollte Spec Ops eine Chance geben. Lediglich Entscheidungsmöglichkeiten innerhalb der Story hätten diese düstere Mär noch besser gemacht.

Das passiert gerade in Spec Ops: The Line

Viele wissen das nicht, aber Spec Ops: The Line gehört eigentlich zu einem größeren Franchise, das vorher schon andere Spec-Ops-Titel hervorgebracht hat. Doch die Wahrscheinlichkeit auf einen Nachfolger tendiert gegen Null. The Line war damals kein großer finanzieller Erfolg, die Vorgänger gehen außerdem gerade in puncto Story in eine gänzlich andere Richtung.

Spec Ops: The Line - Die ersten 10 Minuten 10:02 Spec Ops: The Line - Die ersten 10 Minuten

3 von 11

nächste Seite



Kommentare(111)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen