Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Die 10 besten modernen Militär-Shooter, die ihr gerade spielen könnt

Rainbow Six: Siege

Entwickler: Ubisoft
Release-Datum: 1. Dezember 2015
GameStar-Wertung: 89

Was ist Rainbow Six: Siege?

Rainbow Six: Siege ist eine einzige Erfolgsgeschichte. Seit vier Jahren wird der Taktik-Shooter mit kostenlosen Inhalten erweitert, verzeichnet mittlerweile 45 Millionen registrierte Spieler und schickt euch Runde um Runde in knallharte Anti-Terror-Gefechte gegen andere Spieler. Ihr verkörpert einen von 40 Operatoren, jeder mit eigenen Fähigkeiten. Im Fünferteam zählt nicht nur blitzschnelles Schussgeschick, sondern auch die richtige Taktik.

Die neueste Season erweitert Rainbow Six: Siege erneut um Operatoren, beispielsweise Warden. Die neueste Season erweitert Rainbow Six: Siege erneut um Operatoren, beispielsweise Warden.

Das zeichnet Rainbow Six: Siege aus

  • Sehr taktische Shooter-Gefechte, in denen jeder Kopfschuss tödlich ist
  • Dutzende einzigartige Operatoren mit spannenden Fähigkeiten
  • Teamplay! Rainbow Six: Siege bestraft Egoisten
  • Eine ausgeprägte E-Sport-Szene und ein aktives Ranked-Leaderboard
  • Stetige Content-Updates, die neue Maps und Operatoren bringen
  • Zerstörbare Umgebungen: Wände und Decken lassen sich aufsprengen

Für wen eignet sich Rainbow Six: Siege?

Die Lernkurve in Rainbow Six: Siege fällt steil aus. Feindbeschuss ist unheimlich tödlich, gerade zu Beginn wird man ständig von irgendwo erschossen und fühlt sich ohnmächtig. Doch wer Karten, Fähigkeiten und Waffen paukt, mit seinen Kollegen spricht und fleißig übt, erlebt ein absolutes Hochgefühl. Kaum ein anderer PvP-Shooter spielt sich so intensiv und belohnend wie Rainbow Six, wenn man dann endlich die Oberhand gewinnt.

Das passiert gerade in Rainbow Six: Siege

Die Community von Rainbow Six ist äußerst aktiv, was die Entwickler wiederum mit stetigen Content-Updates belohnen. Aktuell befindet sich das Spiel in Season 2 von Jahr 4, die zwei aktuell erscheinenden Operatoren sind der US-amerikanische Warden sowie die dänische Angreiferin Nokk. Neben neuen Inhalten erscheinen auch Fixes etablierter Helden, beispielsweise wird Scharfschütze Glaz nach Jahren endlich abgeschwächt.

Rainbow Six 2019 - Video: Warum Siege mit Year 4 perfekt in die Zukunft geht 11:44 Rainbow Six 2019 - Video: Warum Siege mit Year 4 perfekt in die Zukunft geht

2 von 11

nächste Seite



Kommentare(111)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen