Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Die besten Strategiespiele 2019 - Top 20 mit der höchsten Wertung

5. The Banner Saga 3 - Wertung: 88

Bis zum Ende ein Meisterwerk: The Banner Saga 3 liefert ein würdiges Finale für eine der besten Rundentaktik-Serien der letzten Jahre. Das Spiel trägt alle Stärken in sich, die schon die Vorgänger zu so einem einmaligen Erlebnis machten. Der liebevolle Zeichenstil, die vielschichtigen Rundenschlachten und natürlich die Charaktere, die uns im Lauf der Serie ans Herz gewachsen sind.

The Banner Saga 3 - Screenshots ansehen

The Banner Saga erzählt eine melancholische, wunderschöne Story rund um das Ende der Welt, die uns enorm schwierige Entscheidungen abverlangt. Um die in aller Kraft zu erleben, empfehlen wir übrigens klar, nicht mit Teil 3 anzufangen: Wer die Vorgänger auslässt, dem entgeht einiges.

Entwickler: Stoic
Release-Datum: 26. Juli 2018
Plattform: PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
GameStar-Wertung: 88

Zum GameStar-Test von The Banner Saga 3

4. Civilization 6: Gathering Storm - Wertung: 88

Der Klimawandel erreicht Civilization 6: In der zweiten Erweiterung Gathering Storm müssen wir aufpassen, wie stark wir die Umwelt beschädigen, weil sich das auf den gesamten Planeten auswirken kann. Pumpen wir zu viele Abgase in die Atmosphäre, steigt gar der Meeresspiegel und ganze Landstriche versinken im Wasser. Dazu kommen klassischere Katastrophen wie Vulkanausbrüche, die ihre eigenen strategischen Herausforderungen bieten. Vulkanasche sorgt etwa für fruchtbareren Boden, aber wir bauen eben auch in gefährlichem Gebiet.

Civilization 6: Gathering Storm - Screenshots ansehen

Außerdem fügt Gathering Storm eine ganze Reihe weiterer intelligenter Verbesserungen hinzu. Zum Beispiel kehren Weltkongress und Diplomatiesieg zurück! Das Addon bietet ein rundum gelungenes Paket und bereichert Civ 6 um einige interessante Nuancen.

Entwickler: Firaxis Games
Release-Datum: 14. Februar 2019
Plattform: PC
GameStar-Wertung: 88

Zum GameStar-Test von Civilization 6: Gathering Storm

Zum Test der ersten Erweiterung Rise and Fall

Zum Test von Civilization 6

3. XCOM 2: War of the Chosen - Wertung: 89

Eine vorbildliche Fortsetzung kriegt eine vorbildliche Erweiterung: War of the Chosen schafft doch tatsächlich das Kunststück, das Original-XCOM 2 regelrecht winzig aussehen zu lassen. Das Addon verbessert fast jeden Aspekt des Spiels: Teuflischen neuen Feinden stellen wir noch viel coolere und interessante Soldatenklassen als je zuvor entgegen, die wir auch noch deutlich freier entwickeln und anpassen können.

XCOM 2: War of the Chosen - Screenshots ansehen

Damit richtet sich die Erweiterung vor allem an versierte Veteranen: Im ohnehin schon anspruchsvollen XCOM 2 müssen wir jetzt noch viel mehr taktische und strategische Faktoren beachten. Zum Beispiel den Geisteszustand unserer Soldaten und die Freundschaften, die sich zwischen ihnen entwickeln. Was wir nur zu gerne machen - denn obwohl es "nur" eine Erweiterung ist, ist War of the Chosen das beste Strategiespiel 2017.

Entwickler: Firaxis Games
Release-Datum: 29. August 2017
Plattform: PC, PS4, Xbox One
GameStar-Wertung: 89

Zum GameStar-Test von XCOM 2: War of the Chosen

2. Frostpunk - Wertung: 89

Mit Banished ging's los, jetzt treibt Frostpunk die Survival-Aufbaustrategie in ihr logisches Extrem: Nach einer Frost-Apokalypse müssen wir im ewigen Eis die letzte Stadt der Welt errichten. Was vor allem heißt, sie am Leben zu erhalten! Ein stetiger Nachschub an Nahrung und an Kohle für den Generator ist das mindeste, mit ersten Zelten und Krankenlagern schützen wir unsere Bewohner notdürftig vor den schlimmsten Widrigkeiten der Kälte. Mühsam trotzen wir dem lebensfeindlichen Umfeld jede Verbesserung ab und schaffen es etwa irgendwann, Steampunk-Roboter als Hilfsarbeitskräfte vom Stapel zu lassen .

Frostpunk - Screenshots ansehen

Aber es wird einfach immer kälter. Und darin liegt der eigentliche Clou von Frostpunk: Wer glaubt, er habe keine andere Wahl mehr, kann immer verzweifeltere Maßnahmen ergreifen und etwa die Kinder in die Kohleminen schicken, um die Stadt am Leben zu erhalten. Wie weit wir dabei gehen können, wollen oder müssen, ist die zentrale Frage des Spiels - damit erhebt es sich über viele andere Aufbauspiele.

Wo es wiederum nicht ganz mit der Konkurrenz mithalten kann, ist die Langzeitmotivation - wir haben das Spielprinzip schneller durchschaut, schneller alles gesehen als etwa in einem Anno 1404. Aber die Reise dahin ist unvergesslich - und die Entwickler haben seit Release stetig neue Gratis-Inhalte wie Szenarien und einen Endlosmodus nachgeliefert.

Entwickler: 11 bit Studios
Release-Datum: 24. April 2018, Test-Update am 29. November 2018
Plattform: PC
GameStar-Wertung: 89

Zum GameStar-Test von Frostpunk

Zum Test-Update von Frostpunk mit Endlosmodus

1. Anno 1800 - Wertung: 89

Zurück zu den Wurzeln und gleichzeitig auf ein neues Zeitalter: Anno 1800 verbindet Tradition und Innovation so geschickt wie wenige andere Spiele. Einerseits lässt es die Magie seines fantastischen Vorgängers Anno 1404 mit einem liebevoll realisierten historischen Szenario wieder aufleben und bringt auch viele klassische Serien-Mechaniken wie KI-Gegner, einzeln simulierte Waren und zufallsgenerierte Karten zurück.

Anno 1800 - Screenshots ansehen

Andererseits halten mit der industriellen Revolution auch einige völlig neue Mechaniken wie die Eisenbahn Einzug, mit der wir Öl transportieren und unsere Gebäude mit Strom versorgen. Anno 1800 ist ein Koloss von einem Aufbauspiel: So viel entdecken, zu bauen und zu tun hatten wir selten zuvor im Genre. So motiviert eine einzelne Endlospartie locker 40 Stunden und länger.

Ein paar Macken wie die zähe und eintönige Kriegsführung und die mittelmäßige Story-Kampagne verwehren dem Spiel knapp die 90, aber es ist trotzdem eins der besten Aufbauspiele der letzten zehn Jahre und ein Highlight für jeden Städtebauer.

Entwickler: Blue Byte
Release-Datum: 16. April 2019
Plattform: PC
GameStar-Wertung: 89

Zum GameStar-Test von Anno 1800

4 von 5

nächste Seite



Kommentare(454)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen