Elden Ring: Spieler machen's sich noch schwerer, bezwingen Bosse auf der Tanzmatte

Ein klassisches Tanz-Duell mit den Bossen von Elden Ring gibt es zwar nicht, dennoch zwingen Spieler die Endgegner mit vergleichbar spektakulären Manövern in die Knie.

von Vali Aschenbrenner,
05.04.2022 12:37 Uhr

Beim Spielen von Titeln wie Elden Ring kann man schon mal um Jahre altern. Immerhin sorgen der erbarmungslose Schwierigkeitsgrad, die knüppelharten Bosse und viel zu viel verlorene Runen gerne mal für das ein oder andere graue Haar. Dass man sich beim Elden Ring aber auch fit halten kann, zeigen mehrere Fans des FromSoftware-Spiels - und zwar mit einer Tanzmatte.

Tanzend zum Elden Lord

Spieler wie der Twitch-Streamer PeekingBoo oder Reddit-User Ugoroszczak machen sich damit nicht nur selbst das Leben schwerer, sondern ernten so auch den Respekt der Community. Denn beide belegen Tanzmatten wie die des Rhythmus-Spiels Dance Dance Revolution mit neuen Befehlen, um sich so gegen die Bosse der Zwischenlande zu behaupten.

PeekingBoo zeigt einem Video, wie sich damit der erste Stolperstein für Elden Ring-Einsteiger in die Schranken verweisen lässt. Seine Vorführung würde zwar bei Tanzwettbewerben keinen Blumentopf gewinnen, aber der Sieg über den gefürchteten Tree Sentinel dürfte bereits Lohn genug sein:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Ugoroszczak schafft es wiederum sogar, den allerletzten Haupt-Boss von Elden Ring tanzend in die Knie zu zwingen. Seid hier natürlich vor gravierenden Spoilern gewarnt! Habt ihr Elden Ring noch nicht durchgespielt, verzichtet ihr lieber auf das folgende Video, in dem der Reddit-User das Spiel auf einer Tanzmatte statt mit einem Controller beendet:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Fans von Elden Ring, Bloodborne, Dark Souls, Sekiro und Co. stellen sich immer wieder selbst vor die absurdesten Herausforderungen, um so ihre liebsten Titel durchzuspielen. So berichteten wir beispielsweise schon bei Dark Souls 3 über Spieler, die sich auf Tanzmatten in die Spiele wagten, die für ihren Schwierigkeitsgrad berüchtigt sind.

Beim aktuellsten Beispiel Elden Ring greift man wiederum auf elf Bananen oder einen Ring Fit-Controller der Nintendo Switch zurück. Wir rechnen fest damit, dass sich die Community von FromSoftware noch absurdere Methoden einfallen lässt, um sich so im neuesten Spiel des Entwicklerstudios zu behaupten.

Spieler bezwingt Bosse mit elf Bananen   30     2

Elden Ring

Spieler bezwingt Bosse mit elf Bananen

Die wichtigsten Infos zu Elden Ring

Elden Ring ist seit dem 25. Februar 2022 verfügbar und hat sich in unserem Test als wahres Open World-Highlight herausgestellt. Wir haben bereits eine ganze Palette von nützlichen Guides parat, wo wir euch über die nützlichsten Waffen und mehr aufklären. Was Elden Ring genau so erfolgreich macht, besprechen wir übrigens in unserem GameStar-Podcast:

Link zum Podcast-Inhalt

Wie gefällt euch der Open World-Titel bisher und wie gut seid ihr darin vorangekommen? Lasst uns in den Kommentaren wissen, was ihr von den kuriosen Versuchen anderer Elden Ring-Spieler haltet!

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.