Elden Ring ist schon jetzt eines der erfolgreichsten Steam-Spiele aller Zeiten

Auf Steam hat es Elden Ring bereits auf Platz 6 der meistgespielten Titel aller Zeiten geschafft. Nun ist das Spiel kurz davor, die Millionenmarke zu knacken.

von Sören Diedrich,
06.03.2022 12:03 Uhr

Dass Elden Ring ein erfolgreiches Spiel wird, war bereits im Vorfeld abzusehen. Immerhin hat sich From Software mit ihren früheren Titeln das Vertrauen der Fans erarbeitet und entsprechend groß war deren Vorfreude im Vorfeld. Dass der Titel aber auch auf dem PC derart einschlägt, ist durchaus beeindruckend.

Auf Steam ist Elden Ring schon auf Platz 6 der meistgespielten Titel aller Zeiten angekommen. Fünf Bosse müssen auf dem Weg an die Spitze also noch besiegt werden. Das dürfte trotz der aktuellen Popularität aber eine Mammutaufgabe werden. Betrachten wir uns die Zahlen doch einfach mal im Detail.

Betrachten könnt ihr euch natürlich auch gerne unser Testvideo zu Elden Ring. Das gibt euch einen prallgefüllten Vorgeschmack auf das Spiel, solltet ihr noch immer mit dem Kauf zögern:

Mit Elden Ring übertrifft sich From Software selbst - TestReview 18:17 Mit Elden Ring übertrifft sich From Software selbst - Test/Review

Ein wahrer Dauerbrenner, aber wie lange noch?

Wie immer genügt ein Blick auf SteamDB, um schlauer zu werden. Hier sieht man vor allem, dass Elden Ring die Spieler dank seiner Open World mit ihren zahlreichen Geheimnissen und Herausforderungen sehr lange fesseln kann. Denn bislang lässt sich in den täglichen Spielerzahlen seit Release am 25. Februar 2022 noch kein Abwärtstrend erkennen, ganz im Gegenteil.

Die Vergangenheit lehrt jedoch, dass diese anfängliche Blütezeit nach Veröffentlichung eines Spiels zeitlich begrenzt ist. Möchte Elden Ring noch weiter in den Top-10 nach oben klettern, sollte das in den kommenden Tagen oder Wochen passieren.

Noch verläuft die Spielerkurve konstant, aber wie lange hält dieses Hoch an? Noch verläuft die Spielerkurve konstant, aber wie lange hält dieses Hoch an?

Aber auch mit dem bereits eroberten sechsten Platz hat Elden Ring einen Erfolg erzielt und dabei bereits andere Titel mit einer starken Launch-Phase hinter sich gelassen, etwa New World oder den Survival-Hit Valheim. Selbst ältere Community-Lieblinge wie Terraria mussten bereits ihren Platz hergeben.

Auch interessant: Zusammen mit Cyberpunk 2077, das übrigens das nächste potenzielle Opfer wäre, ist Elden Ring der einzige Titel unter den ersten Zehn, der (fast) ausschließlich auf eine Einzelspielererfahrung setzt.

Als tapferer Einzelspieler hat sich auch Heiko in die Zwischenlande gewagt - und das, obwohl er bislang nie so wirklich warm geworden ist mit den Soulsborne-Spielen. Hat sich das Experiment für unseren Chef ausgezahlt, oder kam er übersät mit blauen Flecken zurück in die Redaktion gekrochen? Die Antwort gibt's hier:

Elden Ring: Wie gut gefällt es einem Souls-Skeptiker?   67     36

Erfahrungsbericht

Elden Ring: Wie gut gefällt es einem Souls-Skeptiker?

Platz 1 wird es wohl nicht werden

Wie stehen die Chancen für Elden Ring, auf den Spitzenplatz vorzustoßen? Ganz ehrlich: sehr gering. Immerhin kommt der unangefochtene Steam-König, PUBG: Battlegrounds, auf stolze 3.257.247 gleichzeitig aktive Spieler, während es bei Elden Ring derzeit (Stand: 6. März) nur 953.426 wagemutige Abenteurer sind, die sich zur gleichen Zeit vermöbeln haben lassen.

Die Top-3 wird Elden Ring wohl nicht gefährden können, darunter ist jedoch noch alles möglich. Die Top-3 wird Elden Ring wohl nicht gefährden können, darunter ist jedoch noch alles möglich.

Wie bereits erwähnt liegt Cyberpunk 2077 (Platz 5 mit 1.054.388 Spielern) aber noch in Schlagweite. Sogar der Rückstand auf Dota 2, Counter-Strike: Global Offensive und dem taufrischen MMO-Hit Lost Ark hält sich in Grenzen. Es bleibt also spannend, ob Elden Ring in nächster Zeit einige dieser Bosse besiegen kann.

Das Elden Ring getrost als Meisterwerk bezeichnet werden kann, ist also auch nun durch die Spielerzahlen untermauert worden. Im GameStar-Podcast zu Elden Ring erklären wir, warum die extrem hohen Wertungen der internationalen Fachpresse dennoch in mancher Hinsicht täuschen können.

Auf wie viele Stunden in den Zwischenlanden von Elden Ring kommt ihr inzwischen? Oder habt ihr bereits aufgehört zu zählen? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (88)

Kommentare(88)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.