Expeditionen für The Division 2: Diese neuen Inhalte bringt Episode 1

Mit Title Update 5 und den neuen Expeditionen bringt Massive im Juli einigen neuen Content für The Division 2. Wir haben die wichtigsten Infos.

von Christian Just,
28.06.2019 18:31 Uhr

Quallen, Uboote und jede Menge blaue Bohnen: The Division 2 schickt euch in Episode 1 unter anderem in den Washingtoner Zoo.Quallen, Uboote und jede Menge blaue Bohnen: The Division 2 schickt euch in Episode 1 unter anderem in den Washingtoner Zoo.

The Division 2 bekommt mit Episode 1 im Laufe des Monats Juli neue Inhalte. Ab kommenden Montag, den 1. Juli, können Spieler viele der Änderungen im dazugehörigen Title Update 5 bereits auf den Testservern (PTS) ausprobieren.

Ferner hat Ubisoft alle kommenden Content-Updates bis 2020 in einer Roadmap für Division 2 bekanntgegeben. Welche Inhalte bereits neu im Juli-Patch enthalten sind, führen wir um Folgenden übersichtlich für euch auf.

The Division 2: Easter Eggs und Endgame - Das geheime Leben der Stofftiere (Plus)

Das bringt der Juli für Division 2

Story-Expeditionen: In den Koop-Expeditionen verschlägt es Division-Agenten in die Vororte der postapokalyptischen US-Hauptstadt Washington DC. Der Kampf um die Vorherrschaft in den »Outskirts« findet teils in naturbelassenen Gebieten und teils in neuen Missionen wie dem Washington National Zoo und Camp White Oak statt.

Das müsst ihr leisten: Eure Aufgabe wird darin bestehen, einen Anführer der Fraktion Outcasts zu finden und den Präsidenten Ellis zu jagen. Dafür kämpft ihr euch durch größere offene Gebiete und entdeckt deren Geheimnisse und Story-Elemente. Habt ihr ein Gebiet bewältigt, wird das nächste freigeschaltet. Insgesamt bietet die erste Expedition in Washingtons Vororte drei solcher Gebiete.

Wichtige Fakten zu den Expeditionen:

  • Geschlossene Instanzen: Die Expeditionen in Division 2 werden kein Teil der bisherigen offenen Welt sein, sondern über den Hubschrauber zu erreichen sein, ähnlich wie der Division-2-Raid Operation Dunkle Stunden.
  • Auch die Black Tusk sind dabei: Die technologisch gut ausgerüstete Söldnerarmee hat sich in einem strategisch wertvollen Anwesen verschanzt, dem erwähnten Camp White Oak. Ihr müsst die Anlage stürmen und die Black Tusk besiegen.

Im Trailer könnt ihr einen Blick auf die neuen Areale werfen:

So geht's mit The Division 2 weiter: Trailer zu den Year-1-Inhalten - 0:49 So geht's mit The Division 2 weiter: Trailer zu den Year-1-Inhalten -

Weitere Inhalte in Episode 1

Neue Herausforderungen: Mit dem »Mastery-System« findet eine neue Ebene von Errungenschaften ihren Weg in The Division 2, die extra auf die Expeditionen zugeschnitten ist. Hat man die Story eines Gebiets abgeschlossen, erhält man Zugriff auf diese optionalen und wiederholbaren Herausforderungen. Es handelt sich also um ein kleines Endgame nur für Expeditionen.

Expeditions-Modus: Dieser Modus für Division 2 schickt euch in Instanz-Durchläufen in die verschiedenen Flügel des »Trinity College« und stellt euch vor verschiedene Aufgaben. Diese Aufgaben wechseln im wöchentlichen Turnus.

So kommt schneller ihr ins Endgame: Unsere 11 Einsteiger-Tipps für Division 2

The Division 2: Episode 3 schickt euch zurück nach New York, erster Trailer - 1:13 The Division 2: Episode 3 schickt euch zurück nach New York, erster Trailer -

So erhaltet ihr Zugriff auf die Expeditionen

Die Expeditionen sind Endgame-Inhalte: Ihr müsst entsprechend zuerst Weltrang 5 erreicht und den Stützpunkt Tidal Basin abgeschlossen haben. Dann könnt ihr die Hubschrauberpilotin vor dem Weißen Haus auf die Expeditionen ansprechen.

Wer bekommt die Erweiterungen? Alle zusätzlichen Inhalte sind für Besitzer von The Division 2 kostenlos. Wer jedoch den Year 1 Pass gekauft hat, bekommt eine Woche früher Zugriff auf die Story-Elemente von Episode 1.

Zuletzt fand mit dem Title Update 4 die neue Spezialisierung Richtschütze ihren Weg in The Division 2. Dabei handelt es sich um die vierte Endgame-Klasse, die euch eine portable Minigun in die Hand drückt.

Quelle: mydivision.net

The Division 2 - Warum hetzt du immer so? Guck doch mal, ein Großstadt-Reh! (Kolumne)

So funktioniert die neue Ubisoft-Formel - Video. Die Blaupause für Division 2, Ghost Recon & Co 8:24 So funktioniert die neue Ubisoft-Formel - Video. Die Blaupause für Division 2, Ghost Recon & Co


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen