Fallout 4: Capital Wasteland ist zurück - Mod-Remake von Fallout 3 wieder in Arbeit

Gute Nachrichten für Fans von Fallout 3. Das ambitionierte Mod-Projekt Capital Wasteland gibt wieder Lebenszeichen von sich und will die Vertonung jetzt selbst übernehmen.

von Fabiano Uslenghi,
04.01.2019 16:37 Uhr

Das Modding-Team hinter Capital Wasteland will Fallout 3 in der Creation Engine von Fallout 4 wiederbeleben.Das Modding-Team hinter Capital Wasteland will Fallout 3 in der Creation Engine von Fallout 4 wiederbeleben.

Total Conversions für aktuelle Bethesda-Rollenspiele stehen zur Zeit sehr hoch im Kurs. Gerade Projekte, die ältere Serienteile in der Engine ihres Nachfolgers wiederbeleben wollen, erfreuen sich einer breiten Fangemeinde.

Dass solche unkommerziellen Vorhaben häufig auch hohe Hürden überwinden müssen und gelegentlich daran scheitern, musste zuletzt das Team hinter der Mod Fallout 4: Capital Wasteland erfahren. Doch während das Projekt Anfang 2018 noch für tot erklärt wurde, soll die Arbeit daran jetzt wieder fortgesetzt werden.

Ein weiteres vielversprechendes Modprojekt ist die Total Conversion Skyblivion.Ein weiteres vielversprechendes Modprojekt ist die Total Conversion Skyblivion.

In einem Update auf der Capital-Wasteland-Webseite vom 02. Januar melden sich der Projekt-Leiter NafNaf_95 und Co-Leiter HcGxGrill wieder zu Wort. Darin kommen sie auch auf die ursprünglichen Probleme zu sprechen, die das Projekt letztes Jahr zur Aufgabe zwangen.

Was war passiert?

Zur Erinnerung: Das Entwicklerteam von Capital Wasteland wurde vergangenes Jahr mit dem Problem konfrontiert, dass es ihnen aufgrund rechtlicher Einschränkungen nicht möglich sein würde, die originalen Sounddateien aus Fallout 3 zu verwenden. Zudem wurde GameStar von einem Insider berichtet, dass es zu internen Streitigkeiten gekommen war. Beides klingt auch in den neuen Updates an.

»Damals hatten wir zu wenig Leute, um die Arbeit an dem Projekt mit der gleichen Geschwindigkeit fortzusetzen, an die viele gewohnt waren«, schreibt NafNaf_95 auf der Webseite. Und weiter: »Die darauffolgenden Rechtsfragen, die entstanden, nachdem ein Mitglied des Teams Bethesda kontaktiert hatte, waren dann der letzte Nagel im Sarg«.

Sowohl NafNaf_95 als auch HcGxGrill schreiben jedoch, dass sie sich nie wirklich von dem Projekt verabschieden konnten, in das sie hunderte Stunden versenkt haben. Deshalb setzten kleine Teile des ursprünglichen Teams ihre Arbeit nach und nach weiter fort.

Allerdings besteht nach wie vor das Problem, dass sie keine Audiodateien aus Fallout 3 verwenden dürfen. Deshalb wollen sie ihr Team nun zusätzlich um freiwillige Synchronsprecher erweitern, um die 45.000 Zeilen der originalen Sprachausgabe selbständig zu rekonstruieren.

Fallout 4: New Vegas - 10 Minuten langer Gameplay-Trailer zur Mod zeigt den Anfang des Spiels 10:27 Fallout 4: New Vegas - 10 Minuten langer Gameplay-Trailer zur Mod zeigt den Anfang des Spiels


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen