GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Fazit: Ghost Recon: Wildlands - Tier One ist das Beste, was Wildlands passieren konnte

Fazit der Redaktion

Dimitry Halley
(@dimi_halley)

Ghost Recon: Wildlands bleibt für mich ein faszinierendes Projekt. Man merkt deutlich, dass Ubisoft hier fleißig ausprobiert, welche Strategien einem Service-Game schaden - und was die Spieler mögen. Die Geburt eines Prototypen für die Zukunft? Möglich. Aber in der Gegenwart richte ich den Fokus jetzt erstmal darauf, wie viel mehr Spaß mir Wildlands seit dem Tier-1-Update macht.

Ich verbeiße mich jetzt viel häufiger mit meinem Partner an einer schwierigen Feindbasis, die mit dem eigentlichen Kampagnenfortschritt überhaupt nichts zu tun hat. Aber dadurch, dass mir das Spiel jetzt jede gelungene Aktion mit handfesten Belohnungen quittiert, ist der Perfektionist in mir aktiver denn je. Gleichzeitig arbeite ich munter daraufhin, meine geliebte P90 endlich zu einer nützlichen Waffe zu machen. Das wäre wahrscheinlich das erste Mal überhaupt in der Spielegeschichte.

Natürlich gibt's auch was zu meckern. Ubisoft verpasst mit dem aktuellen Zeitplan die Chance, Spieler in Wildlands zu halten, die die Kampagne bereits hinter sich haben. Und die ärgern sich jetzt, dass sie quasi die uninteressantere Variante bekommen haben. Wenn Sie Hörer unseres GameStar-Podcasts sind, können Sie mich in der Folge zu Service-Games fleißig darüber meckern hören - so sehr ich den Trend generell auch befürworte. Vielleicht ist Tier One am Ende auch nur für die spezielle Community aus Hardcore-Ghosts interessant, die dem Spiel auch jenseits der Kampagne die Treue halten. Aber hey, dann werden die halt belohnt. Und ich freue mich, dass ich dazugehöre. Mit meiner P90.

3 von 3


zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.