HD-Texturen für Nier: Automata - Modder veröffentlicht neues HD-Texturen-Pack

Ein Modder hat es sich zu Aufgabe gemacht, die verwaschenen Texturen von Nier: Automata aufzupolieren. Über 230 Texturen wurden bisher überarbeitet.

von Martin Dietrich,
11.12.2018 16:30 Uhr

Ein Modder hat ein HD-Texturen-Pack für Nier: Automata veröffentlicht.Ein Modder hat ein HD-Texturen-Pack für Nier: Automata veröffentlicht.

Die PC-Version von Nier: Automata hat einige Probleme, die auch nach über einem Jahr nach der Veröffentlichung noch bestehen. Da Publisher und Entwickler keine Anzeichen machen, einen Patch zu veröffentlichen, springt eben die Community ein und werkelt an dem philosophischen Action-Adventure. Modder »GPUnity« hat vor kurzem sein Texturen-Pack für Nier: Automata aktualisiert. Die Modifikation tauscht einige blasse und detailarme Texturen gegen hochauflösende Varianten aus.

Ihr könnt die Mod über die Seite NexusMods herunterladen. Zur Verfügung steht zum einen ein 4K-Pack und eine 2K-Fassung für weniger rechenstarke PCs. Momentan wurden in Update 0.73 über 230 Texturen ausgewechselt. Ziel war es aber, die ursprüngliche Atmosphäre und Optik des Spiels beizubehalten. Auf seinem Youtube-Kanal könnt ihr euch das Ergebnis anschauen. Wie die Versionsnummer bereits andeutet, ist die Mod aber noch lange nicht fertig.

2019 soll weitere Updates erscheinen und immer mehr überarbeitete Texturen dazu addieren. Bevor ihr die Mod installieren könnt, braucht ihr allerdings Kaldaiens FAR-Mod. Dadurch lassen sich neue Texturen relativ einfach implementieren.

»GPUnity« empfiehlt, das Spiel auf einer SSD-Festplatte zu installieren, um Ruckler so gut es geht zu vermeiden. Aufgrund einer nicht optimalen PC-Portierung kann es allerdings auch auf leistungsfähigen Systemen zu Framerate-Einbrüchen kommen, daran ändert die Mod nichts.

Nier: Automata hat sich inzwischen über drei Millionen Mal verkauft. Eigentlich rechnete Publisher Square Enix nur mit einer Millionen Verkäufe. Trotzdem geht aber das Warten auf einen PC-Patch weiter.

Quelle: GPUnity (via Steam)

Keine Liebe für den PC - Video-Kolumne: Eine Schande namens Nier: Automata 3:20 Keine Liebe für den PC - Video-Kolumne: Eine Schande namens Nier: Automata


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen