Mehr Legenden, faire Teams und Reconnect - Das wollt ihr in Season 1 von Apex Legends sehen

Wir haben euch gefragt, auf was ihr euch in Season 1 von Apex Legends am meisten freut. Hier kommen die Ergebnisse.

von Robin Rüther,
08.03.2019 15:47 Uhr

Wir haben gefragt, ihr habt geantwortet: Das wollt ihr in Apex-Season-1 sehen.Wir haben gefragt, ihr habt geantwortet: Das wollt ihr in Apex-Season-1 sehen.

Bereits nächste Woche könnte die erste Season von Apex Legends beginnen. Wir wollten von euch wissen, worauf ihr euch am meisten freut und ihr habt zahlreich geantwortet. Danke dafür!

Zu den Ergebnissen zählen sowohl Inhalte und Mechaniken, die von den Entwicklern bereits bestätigt wurden, als auch einige noch unangekündigte Features, die ihr gerne im Spiel sehen würdet. Hier sind eure Ergebnisse.

Die Top 3: Apex Legends braucht mehr Legenden!

Platz 1 der von euch meistgewünschten Features macht dem Namen des Battle-Royale-Shooters alle Ehre. Denn mit 38,16 Prozent verlangt ihr nach weiteren Legenden. Dass die kommen werden, hat Entwickler Respawn Entertainment bereits in einer Roadmap angekündigt. Nur wer genau erscheint, steht noch nicht fest.

Alles deutet aktuell allerdings auf einen Helden namens Octane hin, der bereits zum Start von Season 1 an den Apex Games teilnehmen könnte.

Was wünscht ihr euch für Season 1? Hier ist eure Top 10.Was wünscht ihr euch für Season 1? Hier ist eure Top 10.

Ihr trefft eure Gegner nicht? Guide: So verbessert ihr euren Aim

Auf Platz 2 hat sich mit 27,07 Prozent Matchmaking nach Skill beziehungsweise Level durchgesetzt. Das können wir gut nachvollziehen: Momentan mischt euch Apex mit Spielern jeglicher Erfahrung und Stärke zusammen, da treffen nicht selten blutige Anfänger auf halbe E-Sport-Profis.

Oder ihr begegnet als kompletter Anfänger einem Champion-Squad mit Tausenden Kills. Da kann man im Grunde auch gleich mit einem Kopfsprung von der Insel springen. Dabei sollte es mit 50 Millionen registrierten Spielern genug Auswahl für ausgeglichenere Teams geben.

Mit knapp einem Prozentpunkt weniger landet der Wunsch nach einer neuen beziehungsweise überarbeiteten Map auf Platz 3.

Apex Legends - Charaktere ansehen

Während andere Multiplayer-Shooter wie Rainbow Six: Siege und Battlefield 5 über ein Dutzend Karten auffahren und selbst Battle-Royale-Konkurrenten wie Fortnite mit ständigen Map-Anpassungen Abwechslung schaffen, bleibt die Insel in Apex Legends bislang statisch. Ihr hofft, dass sich das in Season 1 ändert.

Mit Reconnect gegen Verbindungsprobleme

In den Kommentaren unter der Umfrage habt ihr eure Wünsche für Season 1 von Apex Legends noch präzisiert. Auf Platz 6 beispielsweise stehen stabilere Server mit 18,96 Prozent. User Aureon geht noch einen Schritt weiter und ergänzt eine Reconnect-Funktion.

Wenn das Spiel schon mitten in der Partie abschmiert, sollten die Spieler wenigstens die Chance haben, ins Match zurückzukehren. Und wo wir gerade schon bei den Servern sind: Grundlegende Verbindungsinfos fehlen ebenfalls noch, wie Vooban anmerkt.

Apex Legends - Artworks ansehen

Aureon fordert außerdem eine Zeitstrafe für Teammates, die zu früh das Spiel verlassen. Ihr kennt das sicherlich auch: Da hechtet man von Deckung zu Deckung und sprintet unter einem Kugelhagel zum Mitspieler in Not - und dann verlässt der einfach das Match, weil er die Wiederbelebung nicht abwarten konnte. So etwas trübt den Spielspaß.

Solo-Modus und Statistiken

Viele von euch haben sich neue Spielmodi gewünscht, der Punkt landete mit 18,90 Prozent aller Stimmen auf Platz 7. Jadekristall konkretisiert da und wünscht sich, wie auch KogaTheWolf und Streat, einen Solo-, beziehungsweise Duo-Modus. Aktuell könnt ihr Apex Legends nämlich nur in Dreierteams spielen - darauf hat nicht jeder Lust.

Großer Erfolg für Apex Legends - Warum ist die Fortnite-Alternative so beliebt? 8:52 Großer Erfolg für Apex Legends - Warum ist die Fortnite-Alternative so beliebt?

Ein nicht zu unterschätzendes Feature sind auch übersichtlichere Statistiken, die ihr mit 12,28 Prozent auf den zehnten Platz gewählt habt. Zwar verrät euch Apex, wie viele Kills ihr mit einer Legende gemacht habt und über Abzeichen schaltet ihr weitere Statistiken wie Gesamtschaden frei, so wirklich strukturiert wirkt das aber nicht.

Panzercrak schlägt außerdem Schadensstatistiken vor. Dadurch würdet ihr nach eurem Ableben sehen, wer euch mit welcher Waffe wie viel Schaden zugefügt hat. In Apex geht es manchmal ziemlich chaotisch zu, da wäre so eine Übersicht sicherlich nützlich.

Wann beginnt Season 1?

Season 1 beginnt garantiert noch diesen Monat, ein konkretes Datum haben die Entwickler allerdings noch nicht genannt. Aus einem Leak geht der 12. März als Launch der ersten Staffel hervor, dabei kann es sich aber natürlich auch um eine Falschmeldung handeln. Falls ihr euch noch etwas informieren wollt, werft einen Blick in unsere Übersicht zu Season 1 von Apex Legends.

Apex Legends - Video-Guide: Diese Experten-Tipps können auch Einsteiger umsetzen 7:08 Apex Legends - Video-Guide: Diese Experten-Tipps können auch Einsteiger umsetzen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen