GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Fazit: Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes im Test - Spannender Schleich-Quickie

Fazit der Redaktion

Tobias Veltin: Schon auf den Konsolen habe ich Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes mit Begeisterung durchgespielt, war allerdings von der extrem kurzen Spielzeit geradezu erschüttert. Denn der Gefängnisausflug mit Snake macht definitiv Lust auf mehr. Die Schleichmechanik funktioniert hervorragend, die Gegner sind einigermaßen clever, die Atmosphäre stimmt, und auch die technische Umsetzung ist für den PC ausgezeichnet gelungen.

Eigentlich könnte ich Ground Zeroes bedenkenlos empfehlen, wäre da nicht der geringe Umfang. Klar, Speed-Runner und Highscore-Fetischisten dürfen gerne zugreifen, zumal auch noch ein paar Nebenmissionen an Bord sind, alle anderen sollten Snakes PC-Comeback aber mit Vorsicht genießen. Denn wirklich viel Spiel gibt's bei Ground Zeroes nicht, eben nur ein Appetithäppchen - wenn auch ein besonders leckeres.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (47)

Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.