Minecraft-Screenshot könnte glatt aus Cyberpunk 2077 stammen

Die Kreativität der Spieler kennt in Minecraft keine Grenzen. Jetzt hat ein Spieler eine Cyberpunk-Skyline gebastelt, die geradezu aus CD Projekt Reds nächstem Rollenspiel stammen könnte.

von Valentin Aschenbrenner,
04.03.2020 12:09 Uhr

In der Minecraftä-Metropole des Reddit-Users Deltagon würde sich auch Johnny Silverhand (Keanu Reeves) aus Cyberpunk 2077 wie zuhause fühlen. In der Minecraftä-Metropole des Reddit-Users Deltagon würde sich auch Johnny Silverhand (Keanu Reeves) aus Cyberpunk 2077 wie zuhause fühlen.

Bis Cyberpunk 2077 des The-Witcher-3-Entwicklers CD Projekt Red erscheint, müssen sich Spieler noch bis zum 17. September 2020 gedulden. Der ein oder andere Fan kann es schon jetzt nicht mehr erwarten und so hat sich Reddit-User Deltagon in Minecraft ausgetobt.

Sein Post wird von der Community gefeiert - und das aus gutem Grund: Auf dem ersten Blick wirkt es beinahe so, als würde seine Cyberpunk-Szene gar nicht aus dem pixeligen Klötzchen-Spiel stammen, sondern aus einem Titel einer ganz anderen Grafik-Liga.

So zeigt sein Screenshot eine beeindruckende Skyline mit gigantischen Wolkenkratzern, die mit bunten Neonschildern vollgepflastert sind und von schwebenden Autos umflogen werden. Die Gesamtkomposition sollte also jedem Fan von Blade Runner oder eben Cyberpunk 2077 zusagen.

Cyberpunk scene I built in Minecraft and rendered in Blender from r/gaming

Dabei stammt das eigentliche Grundgerüst tatsächlich aus Minecraft, in das Deltagon innerhalb von zwei Wochen über 60 Stunden Arbeit investiert hatte. Um den finalen Look zu erschaffen, hat der Reddit-User dann aber doch auf ein zweites Programm zurückgegriffen: Blender.

Mit Blender hat Deltagon seiner Cyberpunk-Skyline die entsprechende Beleuchtung verpasst, um so einen plastischeren Look zu erzeugen. Ganz allgemein eignet sich Blender recht gut, um Charaktere oder Szenarien neu zu rendern - eben wie es beim Minecraft-Screenshot von Deltagon der Fall war.

Deltagon ist allerdings auf keinen Fall der erste Cyberpunk-Fan, der auf die Idee gekommen ist, diesem Genre in Minecraft Tribut zu zollen: Im Dezember 2019 hat beispielsweise das Building-Team Elysium Fire seine ganz eigene Cyberpunk-Metropole gebastelt, die von Night City inspiriert wurde - also der tatsächlichen Spielwelt von Cyberpunk 2077.

Ohnehin könnt ihr euch bis zum Release von Cyberpunk 2077 am 17. September 2020 ordentlich in Minecraft austoben: Erst kürzlich wurde ein beinahe vollwertiges Harry-Potter-RPG im Klötzchen-Spiel veröffentlicht, während in wenigen Tagen ein Minecraft-MMO mit dem Titel Hegemony erscheinen soll. Und dann gibt es ja noch immer die moralisch leicht fragwürdige Menschenzucht...

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen