Minecraft: Spieler basteln Gulag & Minecraft-Skin aus CoD Warzone nach

Nachdem ein Minecraft-Spieler den Gulag aus Warzone in Minecraft nachbastelte, schießt nun ein anderer Fan einen Captain-Price-Skin-hinterher.

von Vali Aschenbrenner,
29.06.2020 08:30 Uhr

Den Gulag aus CoD: Warzone gibt's nun auch als Fankreation in Minecraft. Den Gulag aus CoD: Warzone gibt's nun auch als Fankreation in Minecraft.

Update vom 29. Juni 2020, 08:15 Uhr: Nachdem wir euch vorangegangene Woche bereits über den Minecraft-Gulag angelehnt an Warzone des Spielers leonejedi aufgeklärt haben, liefert nun ein weiterer Call-of-Duty-Fan nach: TerminantOnReddit präsentierte einen eigens entworfenen Minecraft-Skin, den man fast mit Captain Price aus Modern Warfare verwechseln könnte - wären da nicht die ganzen Pixel.

Auf Reddit stellte er seinen Call-of-Duty-Skin für Minecraft vor, den er anderen Fans zum kostenlosen Download zur Verfügung stellt. Als Vorlage nutzte TerminantOnReddit das Nightfall-Outfit von Captain Price, das ziemlich detailgetreu nachempfunden wurde: So könnt ihr euren Minecraft-Helden jetzt ebenfalls in grünfarbene Tarnkleidung stecken, ihn unter Munitionstaschen begraben und ihm ein Nachtsicht aufsetzen:

Ursprüngliche Meldung: Minecraft-Spieler leonejedi kann von CoD: Warzone offensichtlich nicht genug bekommen. Im Aufbauspiel Minecraft hat der Call-of-Duty-Fan den Gulag aus der Battle-Royale-Auskopplung von Modern Warfare nachgebaut - und seinem Werk einen charmanten kleinen Kniff versehen.

Respawn im Minecraft-Gulag

Für seinen Minecraft-Gulag passte er die Respawn-Mechanik an: Jedes Mal, wenn leonejedi im Spiel stirbt, respawnt er in seinem, von ihm selbst zusammengestellten Gefängnis. Unabhängig davon, ob er Opfer eines wütenden Mobs oder eines Enderdrachens wird - oder sich einfach nur aus Versehen in eine Lavakammer gebuddelt hat.

Damit spielt er natürlich auf die bis dato einzigartige Battle-Royale-Mechanik von Call of Duty: Warzone an: Sobald ein Spieler in der Ingame-Schlacht fällt, bekommt dieser eine zweite Chance, um mit etwas Glück vielleicht doch noch den Sieg davon zu tragen: Im 1v1-Match des Gulags darf der daraus hervorgehende Sieger in das laufende Match wieder einsteigen.

Natürlich würden jetzt in Minecraft noch die Matches mit anderen Spielern fehlen, um den Gulag wieder verlassen zu dürfen. Doch selbst ohne diesen Aspekt eine nette Umsetzung eines Features in Minecraft, das Call of Duty: Warzone von anderen Battle-Royale-Vertretern abhebt.

Wie Steine im Gulag von CoD: Warzone zur tödlichen Waffe werden   7     0

Mehr zum Thema

Wie Steine im Gulag von CoD: Warzone zur tödlichen Waffe werden

Ein Reddit-User fragt leonejedi, ob er denn etwas masochistisch veranlagt sei, wenn er so viel Gulag in seinem Leben benötigt: Der Gulag gehört - neben den verzweifelten Versuchen, verschlossene Bunktertüren zu öffnen oder einfach aus dem Battle Royale als Sieger hervorzugehen - zu den vielleicht nervenaufreibendsten Features von Warzone.

Immerhin bekommen die Gulag-Kämpfe durch ihre Beschränkung auf zwei Spieler pro Gefecht einen sehr persönlichen Charakter, während es um den Wiedereinstieg ins laufende Match geht.

Was gibt es Neues in Minecraft?

Erst kürzlich ist Update 1.16 für Minecraft erschienen, das einige relevante Spielveränderungen mit sich bringt: So wird zum Beispiel Diamant als das härteste Material in Minecraft abgelöst, während es außerdem neue Biome und Monster gibt. Die wichtigsten Änderungen für Minecraft mit Update 1.16 haben wir bereits für euch zusammengefasst.

Und natürlich bleiben auch die Spieler selbst nicht untätig: So haben beispielsweise Modder PCs in Minecraft gebastelt, auf denen echte Videospiele laufen. Die Maps aus dem Multiplayer-Shooter Rainbow Six: Siege gibt es dank Fans mittlerweile ebenfalls in Minecraft.

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen