New World: Wie ihr Max Level ohne Kämpfe erreichen könnt

Ihr müsst im MMO nicht kämpfen, um Level 60 zu erreichen: Ein Spieler erklärt, wie er New World als Pazifist "durchgespielt" hat.

von Stephanie Schlottag,
25.10.2021 11:21 Uhr

Die mächtigsten Schwerter und Äxte schwingen, hunderte Monster umhauen, Loot einsacken - das gehört für die meisten selbstverständlich zu einem MMO dazu. Aber kann man das Max-Level in New World erreichen, ohne ein einziges Mal zu kämpfen – oder auch nur eine Waffe in die Hand zu nehmen? Ja, das geht sogar erstaunlich gut, wie ein Spieler bei Reddit erklärt. Falls ihr selber Lust auf eine pazifistische Herausforderung habt, lest ihr hier, wie ihr das anstellt.

Leveln ohne Kämpfen in New World

Ein Spieler, dem das friedfertige Kunststück gelungen ist, teilt seine Erfahrungen bei Reddit unter dem Namen Iiventilde. Er machte sich vor allem das Handwerkssystem zunutze. Hier zeigt er, dass sämtliche Waffen-XP bei Null liegen, er also kein einziges Mal damit angegriffen hat (die Bilder seht ihr, wenn ihr auf die Links klickt):

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Ihr bekommt in New World auch Erfahrung, wenn ihr Holz hackt, Essen kocht, Schmuck herstellt und so weiter. Und wenn ihr dabei geschickt vorgeht, könnt ihr damit euren Charakter bis auf Stufe 60 klettern lassen – und da soll erstmal Schluss sein, wie die Entwickler erklären.

Wie gut ist New World jetzt wirklich? 13:02 Wie gut ist New World jetzt wirklich?

Auf Folgendes solltet ihr achten, wenn ihr zum höchstgelevelten Pazifisten werden wollt:

  • Ihr müsst das Tutorial-Gebiet überspringen, sonst levelt ihr eine Waffe. ESC drücken und Tutorial verlassen auswählen.
  • Man kann beim Sammeln leicht von feindlichen Mobs angegriffen werden und das Wegrennen kostet ziemlich viel Zeit. Also sucht euch Gebiete, in denen ihr eure Ruhe habt.
  • Um effektive Routen zu planen, könnt ihr zum Beispiel auf diese nützlichen Ressourcen-Maps zurückgreifen.
  • Ihr braucht Geduld. Viel Geduld. Iiventide hat über 112 Stunden gebraucht. In der Zeit könnt ihr ja nebenbei wunderbar einen unserer Podcasts anhören! Zum Beispiel reden wir hier über die unsichere Zukunft von New World:
Damit New World überlebt, muss etwas passieren   135     10

Mehr zum Thema

Damit New World überlebt, muss etwas passieren

Kann man Waffen leveln, ohne zu kämpfen? Diese Frage taucht in den Reddit-Kommentaren öfter mal auf. Und theoretisch sollte das möglich sein! Zum Beispiel, indem ihr nur blockt. Oder ihr schließt euch als Heiler einer Expedition an, bleibt im Hintergrund und sammelt so passiv Waffen-Meisterschaft.

Iiventide hat übrigens nicht vor, jetzt mit dem Kämpfen anzufangen. Stattdessen will er einen Weg finden, seine Waffen friedlich aufzuleveln und sämtliche Handwerke vervollständigen. Ganz ohne Töten ist sein Run nicht ausgekommen, wie er selber zugibt: Immerhin hat er Fische gefangen.

Ihr sucht Tipps, wie ihr euer Handwerk am besten levelt? Oder ihr wollt wissen, wie ihr die legendären Waffen findet? Dann schaut gerne mal in unsere große Guide-Sammlung zu New World!

Ihr wollt euch für den Start in Amazons MMO vorbereiten? Unsere Guide-Autoren haben die Beta-Phasen genutzt und für euch hilfreiche Tipps für New World zusammengetragen. Bei GameStar Plus findet ihr einen umfangreichen Einsteiger-Guide und hilfreiche Tipps zum Crafting. Außerdem könnt ihr euch jetzt schon Inspiration für eure Builds holen.

Noch mehr Guides und Tipps zu New World findet ihr in unserem Überblick.

Natürlich ist New World nicht das einzige MMO, in dem man pazifistisch bis zum Max-Level aufsteigen kann. In World of Warcraft hat ein Spieler zum Beispiel nur Blumen gepflückt, um das zu schaffen.

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.