Seit Update 4.4 hat Battlefield 5 hohe Latenzen, doch ein Hotfix kommt

Viele Spieler haben in den Gefechten von Battlefield 5 aktuell mit hohen Pings zu kämpfen. Ein baldiger Hotfix ist jedoch in Aussicht.

von Mathias Dietrich,
07.09.2019 11:27 Uhr

Battlefield 5 will noch vor Update 4.6 seine Ping-Probleme lösen.Battlefield 5 will noch vor Update 4.6 seine Ping-Probleme lösen.

Update 4.4 für Battlefield 5 erschien nicht ohne Probleme. Dice bestätigte, dass der Shooter seit dem neuesten Patch an Ping-Problemen leidet. In einem Twitter-Eintrag gibt der Entwickler jedoch an eine mögliche Lösung gefunden zu haben. Ein Hotfix mit der Problembehebung soll bald folgen.

Um dem Fehler auf die Spur zu kommen, wurde intern ein komplettes Team mit dessen Lösung beauftragt und die Behebung des Fehlers erhielt die höchste Priorität. Der Hotfix soll jetzt noch vor der Veröffentlichung von Version 4.6 erscheinen. Bis zu diesem Zeitpunkt will man die Spieler über Trello auf dem laufenden halten. Ein weiteres Problem - die Zuweisung eines falschen Datenzentrums beim Matchmaking - konnte bereits durch Änderungen auf Seiten des Entwicklers behoben werden.

Was gibt es derzeit bei Battlefield 5?

Noch bis zum 8. September könnt ihr zwei zeitlich limitierte Modi spielen: Fortress und Grind. In Fortress baut ein Team Verteidigungsanlagen und das andere muss versuchen, diese zu durchbrechen. Also wie Durchbruch, mit dem Fokus auf einen einzigen Sektor. Bei Grind gibt es Infantrie-Gefechte zwischen insgesamt 64 Spielern. Hier müsst ihr gestaffelte Kontrollpunkte einnehmen. Einen klaren Grenzverlauf gibt es nicht: Feinde können von überall kommen.

Infantriegefechte bieten auch die zwei neuen Karten Lofoten und Provence. Statt großer und offener Gebiete begebt ihr euch hier in den Nahkampf. Als Modi sind Team Deathmatch und Squad Conquest spielbar. Karten wie diese wird es in Zukunft wohl etwas häufiger geben. In einer Umfrage fand der Entwickler heraus, dass die meisten Spieler anscheinend lieber Nahkampfgefechte haben, statt große Karten mit Fahrzeugen.

Warum Kriegsszenarien in Videospielen so beliebt sind (Plus)

Map-Offensive oder Bruchlandung? So geht's mit Battlefield 5 weiter 11:45 Map-Offensive oder Bruchlandung? So geht's mit Battlefield 5 weiter


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen