Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 5: Die besten Steampunk-Spiele 2020: Von Luftschiffen & Dampfmaschinen

Vaporum

Link zum externen Inhalt

Genre: Dungeon Crawler | Release: 28. September 2017 | Preis: 20 Euro

Vaporum ist ein Dungeon Crawler mit Steampunk-Setting. Der Spieler strandet mitten in einem Ozean bei einem gewaltigen Turm und muss herausfinden, was es damit auf sich hat und wer er selbst eigentlich ist - hier kommt einmal mehr das beliebte Spiel-Stilmittel der Amnesie zu tragen.

Der Titel wurde von Genre-Klassikern wie Dungeon Master oder Legend of Grimrock inspiriert. Wir steuern unsere Figur aus der Ego-Perspektive durch den Dungeon und kämpfen in Echtzeit-Gefechten. Dazu kommen Rätsel und verschiedene Ziele, die wir erfüllen sollen.

Über ein Rollenspiel-System können wir unseren Charakter zudem mit verschiedenen Gadgets verbessern und weiterentwickeln - natürlich finden wir auch haufenweise Loot, während wir den mysteriösen Turm durchstreifen. Außerdem gibt es nicht wie von vielen Klassikern gewohnt nur etwas zu lesen: Vaporum bringt immerhin eine komplette Vertonung mit.

Syberia 3

Syberia 3 - Launch-Trailer und erste Spieler-Meinungen 1:56 Syberia 3 - Launch-Trailer und erste Spieler-Meinungen

Genre: Adventure | Release: 20. April 2017 | Preis: 30 Euro

Syberia 3 wollen wir hier nur der Vollständigkeit halber erwähnen. Das Adventure ist wirklich nur etwas für hartgesottene Fans der Reihe, da es unter massiven Technikproblemen und einer fummeligen Steuerung leidet.

Wer sich trotzdem durchbeißen möchte, bekommt aber ein interessantes Steampunk-Adventure mit einer originellen Geschichte und durchaus gelungenen Rätsel spendiert.

Anwältin Kate Walker wird hier schwer verwundet von einem Nomadenstamm aufgelesen, der mit eigenartigen Schneestraußen unterwegs ist. Die Reisenden werden allerdings von der Stadt Valsembor gefangen genommen und müssen zusammen eine Möglichkeit zur Flucht finden.

In den vorherigen Teilen war Kate gemeinsam mit dem Automaten Oscar auf einem mechanischen Zug unterwegs. Ihr Ziel war es, den Traum des Erfinders Hans Voralberg zu erfüllen und das letzte Mamut zu finden.

Mehr zu Syberia:

Guns of Icarus Online

Guns of Icarus Online - Launch Trailer 0:54 Guns of Icarus Online - Launch Trailer

Genre: PvP-Luftkampf | Release: 29. Oktober 2012 | Preis: 5 Euro

Guns of Icarus Online ist ein Multiplayer-Spiel mit Steampunk-Setting, dass euch über Luftkämpfe im PvP gegeneinander antreten lässt. Ihr steuert dabei euer eigenes Luftschiff, das ihr auch ausbauen und verbessern dürft.

Ihr seid allerdings nicht allein in den luftigen Höhen unterwegs. Guns of Icarus setzt auf Taktik und Teamplay. Die Spieler müssen zusammenarbeiten und in unterschiedliche Rollen wie Kapitän, Kanonier oder Ingenieur schlüpfen.

Die dürft ihr auch mit passenden kosmetischen Items wie Steampunk-Brillen ausstatten. Manche sind nur im Ingame-Shop verfügbar, über Rangaufstiege könnt ihr euch aber auch kosmetische Upgrades verdienen.

Insgesamt können bis zu vier Spieler gemeinsam ein Schiff steuern, während bis zu 32 in der Welt unterwegs sind. Zu den spielbaren Modi gehören Deathmatch, King of the Hill, Crazy King, Skyball und mehr.

5 von 9

nächste Seite


zu den Kommentaren (148)

Kommentare(148)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.