Unreal Engine 5 bringt bereits unglaublich realistische Wälder hervor

Nach dem Release der Early-Access-Version von Epic Games' Unreal Engine 5 sind einige Videos aufgetaucht. Diese zeigen, wie schön Wälder mit der neuen Engine aussehen können.

von Andreas Bertits,
31.05.2021 14:55 Uhr

Die Unreal Engine 5 zeigt, welche beeindruckende Wälder uns erwarten. Die Unreal Engine 5 zeigt, welche beeindruckende Wälder uns erwarten.

Die Unreal Engine 5 könnte die Grafikqualität in Spielen auf ein neues Niveau heben. Was bisher gezeigt wurde, sieht fantastisch aus. Nun veröffentlichte Epic Games die Early-Access-Version der Engine. Und schon tauchen Videos von beeindruckenden Wäldern auf.

Unreal Engine 5 ermöglicht Wälder fast wie im echten Leben

In einem Rollenspiel durch einen Wald zu wandern, das kann eine dichte Atmosphäre schaffen - sofern der Forst auch wirklich wie ein Wald aussieht. Vereinzelt ein paar Bäume hier und da, ein paar Büsche und Grashalme - das macht keinen echten Wald aus. Das Mittelalter-Rollenspiel Kingdom Come: Deliverance zeigte zum Beispiel, wie realitätsnah ein virtueller Forst aussehen kann.

Doch mit der Unreal Engine 5 erwarten uns wohl noch beeindruckendere Wälder, wie wir sie bisher noch nie in einem Spiel erleben durften.

Mehr über die Engine selbst könnt ihr hier nachlesen:

Unreal Engine 5 – Alle Infos zu Release & Technik   91     0

Mehr zum Thema

Unreal Engine 5 – Alle Infos zu Release & Technik

Die MAWI United GmbH nutzte die Early-Access-Version der UE5 inklusive des Nanite- und Lumen-Systems, um zu zeigen, was in Sachen Wälder möglich ist. Laut MAWI läuft das Gezeigte mit 30 FPS auf einer Geforce RTX 2080. Sobald DLSS in die Engine integriert wurde, dürfte sich die Performance aber verbessern.

Was sind Nanite und Lumen? Über Nanite sind 3D-Modelle möglich, die denen von aufwändigen CGI-Modellen im Filmbusiness Konkurrenz machen. Und bei Lumen handelt es sich um eine neue globale Beleuchtung, welche für realistisches Licht in Spielszenen sorgt.

Link zum YouTube-Inhalt

Auch der YouTube-Kanal Jsfilmz zeigt einen Wald, der mit der Unreal Engine 5 erstellt wurde. Der Forst lädt regelrecht dazu ein, ihn zu erkunden.

Link zum YouTube-Inhalt

Wie die beiden Videos demonstrieren, dürften wir uns in Zukunft wohl auf Wälder in Computerspielen einstellen, die sich noch mehr an die Realität annähern und bei denen es richtig Laune machen dürfte, einfach nur zwischen den Bäumen zu spazieren.

Was haltet ihr von den beiden Videos? Gefallen euch diese Wälder?

zu den Kommentaren (81)

Kommentare(81)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.