Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: World of Warcraft: Battle for Azeroth im Test - Der Grind zur bisher besten Story

Wertung für PC
83

»WoW: Battle for Azeroth erzählt seine Story so gut wie keines der vorherigen Addons, erkauft sich das aber durch viel Grind-Gameplay.«

GameStar
Präsentation
  • große, lebendige Spielwelt
  • vertonte Dialoge, hervorragende Zwischensequenzen
  • einmal mehr überarbeitete Modelle, Monster und Animationen
  • fantastische Musik- und Soundkulisse
  • Grafik-Grundgerüst technisch altbacken

Spieldesign
  • jede Zone vom Start bis zum Endgame relevant
  • dank Skalierung wählt der Spieler sein nächstes Ziel
  • Open-PvP im kleinen Maße wiederbelebt
  • für jeden Spielertypen gibt es viel zu tun
  • sehr viel Grind

Balance
  • seltene Feinde und Aufgaben teils knackig
  • anspruchsvolle Kämpfe, selbst beim einfachen Leveln
  • Klassenbalance zum Release fragwürdig
  • PvE liefert deutlich effizienter gute Items gegenüber PvP

Story/Atmosphäre
  • motivierender Storyeinstieg
  • jede Fraktion liefert unterschiedliche Geschichten
  • faszinierende Story-Charaktere
  • Spieltwelt einzigartig und liebevoll gestaltet
  • wir wollen stets wissen, wie es weitergeht

Umfang
  • überall große, interessante Questreihen
  • tägliche und wöchentliche Aufträge halten immer auf Trab
  • kaum PvP-Inhalte für ein Addon mit Kriegsthematik
  • keine Klassen-Kampagnen mehr, kein Wiederspielwert für Twink

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (61)

Kommentare(61)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.