WoW Azshara Raid: Top-Gilden verzweifeln am "schlechtesten Endboss aller Zeiten"

Im Raid Azsharas Ewiger Palast von WoW Patch 8.2 sind die Top-Gilden im World First Rennen beim Endboss angekommen und dieser macht wohl keinen Spaß.

von Kevin Nielsen,
25.07.2019 10:50 Uhr

Die Meinung der Top-Gilden dürfte Königin Azshara nicht gefallen.Die Meinung der Top-Gilden dürfte Königin Azshara nicht gefallen.

Das World First Rennen in Patch 8.2 von World of Warcraft: Battle for Azeroth ist bereits in der zweiten Mythisch-ID angekommen. Noch ist es keiner Gilde gelungen den Endboss Königin Azshara des Raids Azsharas Ewiger Palast zu besiegen. Zum Zeitpunkte der News lag der bisher beste Versuch der US-Gilde Limit bei 49 Prozent.

Der Boss selbst sorgt allerdings unter den Top-Gilden und den Zuschauern nicht gerade für Begeisterung.

World of Warcraft - Wie die MMO-Sucht meine Familie zerstört hat

Update: Der World First Kill von Azshara geht an Method

Darum halten die Top-Gilden nichts vom Endboss

Der Endboss macht keinen Spaß: Max, der Gildenleiter der Top-Gilde Limit, hat seinem Unmut auf Twitter freien Lauf gelassen und erklärt Königin Azshara zum »schlechtesten Endboss in der Geschichte von WoW«. Er macht laut ihm einfach »keinen Spaß«. Er sei »aus vielen falschen Gründen schwer«.

WoW Patch 8.2.5 mit Bienen-Mount und besserem Gruppenspiel

Das Problem von Königin Azshara: Einer der Gründe, die den Boss für die Gilden so schlecht macht, ist ein »Line of Sight«-Problem. In Phase 1 des Bosskampfes müssen die zwei Mini-Bosse in oder aus dem Sichtfeld gebracht werden, wenn diese zwei bestimmte Fähigkeiten nutzen. In Phase 2 müssen die Spieler aus dem Sichtfeld von Azshara laufen, wenn sie »Arkane Detonation« zaubert, denn sonst sterben sie aufgrund des hohen Schadens der Fähigkeit.

Ähnlich wie Max äußerte sich auch Scripe, der Raidleiter der Top-Gilde Method. Im Livestream bemängelte er ebenfalls die Line of Sight-Mechaniken des Bosses. Der Spieler Cayna von Method geht sogar soweit, dass er lieber »700 Versuche und mehr an Uunat« spielt als Azshara. Auch er sagt, dass Line of Sight bei einem Endboss kein Spaß macht.

In WoW ist es nicht immer ganz einfach zu sehen, ob man selbst noch im Sichtfeld des Bosses oder eines Anderen steht oder nicht. Das macht diese Mechanik noch einmal schwerer und nicht klar zu erfassen.

Nerf für Endboss Azshara sorgt für Kritik der Community

Kein guter Endboss für Zuschauer

Azshara kommt bei der Community nicht gut an: Auf Reddit und auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen sowie in den Twitch-Chats kommen die Zuschauer des World First Rennens zum Ergebnis, dass Königin Azshara beim Zuschauen weniger Spaß macht als andere. So sagt Heylos96, dass ihm Azshara aus irgendwelchen Gründen einfach nicht gefällt. Jaina wäre viel unterhaltsamer gewesen.

Auf Twitter kommt Rovayne zu einer ähnlichen Aussage:

"Verglichen mit den sehr spaßigen Bossen früher im Raid wie Orgozoa, Za'qul und Lady Aschenwind ist es (Endboss Azshara) sehr langweilig zum Zuschauen."

Jaina war für die Gilden und Zuschauer wohl der spaßigere Boss.Jaina war für die Gilden und Zuschauer wohl der spaßigere Boss.

Aktueller Stand im World First Rennen

Limit mit leichtem Vorsprung: Derzeit stehen acht Gilden beim Endboss Königin Azshara. In führender Position ist derzeit die US-Gilde Limit, die den Boss bereits auf 49,8% hatte. Besonders hervorzuheben ist, dass auch eine deutsche Gilde im Kampf um den World First Kill von Azshara dabei ist. Die Gilde Aversion hatte sie bereits auf 92%.

Die Progress-Übersicht laut method.gg vom 24. Juli:

  • Limit: 49.8%
  • JTH: 51%
  • AFK R: 58%
  • Method: 59.9%
  • Pieces: 61%
  • Alpha: 88%
  • Aversion: 92%
  • FatSharkYes: 93.6%

Wer sich am Ende den First Kill sichert, lässt sich aktuell also noch nicht sagen. Wir erleben eines der spannendsten World First Rennen. Wenn ihr es live verfolgen wollt, könnt ihr dies in den Livestreams von Method und Red Bull machen.

Nach Streit machen Method & Red Bull jeweils einen eigenen WoW World First Livestreams

WoW Patch 8.2: Königin Azshara zeigt im Cinematic ihre Macht 2:18 WoW Patch 8.2: Königin Azshara zeigt im Cinematic ihre Macht


Kommentare(181)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen