Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Yakuza 0 im Test - Singen, Prügeln, Gangstern

Wertung für PC
81

»Technisch sauberer PC-Port der Yakuza-Vorgeschichte mit vielen Konfigurationsmöglichkeiten, der sich gut für Neueinsteiger eignet.«

GameStar
Präsentation
  • großartige Kampfanimationen
  • viele Details in den Umgebungen
  • sehr stimmungsvolle Beleuchtung bei Nacht
  • etliche Grafikoptionen
  • niedrige Polygonzahl sichtbar

Spieldesign
  • sehr, sehr viele Nebenaktivitäten
  • vielseitiges, wuchtiges Kampfsystem
  • Charakterverbesserungen mit freischaltbaren Combos
  • Spieltempo nach Prolog frei wählbar
  • manche Nebenaktivitäten überraschend komplex

Balance
  • transparente Menüführung
  • verständliche Karte
  • punktgenaue Steuerung mit Gamepad
  • etwas zu langer Einstieg
  • Zufallskämpfe können Überhand nehmen

Story/Atmosphäre
  • Kamurocho und Sotenbori wirken lebendig
  • großartig geschriebene Charaktere
  • viele menschliche Nebengeschichten
  • ausführliche Hintergrundgeschichte
  • englische Übersetzung manchmal holprig

Umfang
  • 40 Stunden lange Hauptkampagne
  • zwei Protagonisten
  • manche Mini-Spiele mit separatem 2-Spieler-Modus
  • überschaubare Welt, aber an jeder Ecke was Neues
  • viele freischaltbare Kampfmoves

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (83)

Kommentare(83)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.