Nvidia Geforce GTX 1070

Grafikkarten   |   Datum: 30.05.2016
Produktbeschreibung: Nvidias Geforce GTX 1070 stellt die zweite Geforce auf Basis der Pascal-Mikroarchitektur dar. Sie nutzt wie die GTX 1080 den GP104-Grafikchip und verfügt über 1.920 Shader-Einheiten. Im Gegensatz zur 1080 kommt bei der GTX 1070 kein GDDDR5X-Videospeicher zum Einsatz. Stattdessen verfügt die Karte über 8,0 GByte GDDR5-VRAM. Der taktet effektiv mit 8,0 GHz und erreicht mit dem 256 Bit Interface 256 GByte/s Bandbreite. Für Monitore stehen je ein HDMI- (2.0b) und DVI- sowie drei Displayports (1.4) zur Verfügung. Als Stromversorgung genügt der GTX 1070 ein 8-Pin-Stecker. Nvidia gibt die TDP mit 150 Watt an.

Bilder

Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
Alle Screenshots zu Nvidia Geforce GTX 1070
aktualisiert: 28. Mai 2016, 22:59 Uhr | 6 Bilder

News & Artikel

Nvidia Geforce GTX 1070 im Test

Mit der Geforce GTX 1070 stellt sich der Nachfolger der beliebten GTX 970 zum Test, un übertrifft diese deutlich. Ist die GTX 1070 die neuen Preis-Leistungs-Empfehlung bei den High-End-Grafikkarten? » mehr

Grafikkarten Rangliste 2018 - Kaufberatung Gaming Grafikkarten April 2018

Unsere Grafikkarten Rangliste für Spieler empfiehlt die Geforce- und Radeon-Modelle für PC Gamer mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis – bis 200 Euro, bis 400 Euro und darüber. » mehr

Geforce verdrängt Radeon? - Asus erschafft Arez für Radeons, Geforce Partner Programm vermuteter Grund

Die vielen Gerüchte rund um das umstrittene Geforce Partner Programm von Nvidia scheinen wohl zu stimmen, sofern die Nutzung bekannter Marken betroffen ist. » mehr

Grafikkarten-Preise - Spezial-Mining-Chips könnten Grafikkarten günstiger machen

Ein Grund für die hohen Grafikkartenpreise ist das Schürfen der Kryptowährung Ether – doch nun sollen Spezialchips diese Aufgabe übernehmen. » mehr

Nvidia Geforce MX 150 - Ultrabook-GPU in manchen Geräten heimlich langsamer

Laut einem Bericht gibt es die Nvidia Geforce MX 150 für Ultrabooks in zwei Varianten, von denen eine deutlich langsamer ist, aber nicht anders beworben wird. » mehr

fps & PC-Auslastung anzeigen - On-Screen Display in Spielen einrichten

Unsere Anleitung zeigt, wie ihr ein praktisches On-Screen Display (OSD) einrichtet, um in Spielen die Bilder pro Sekunde und die PC-Auslastung darzustellen. » mehr

Geforce Partner Programm - Forbes meldet mysteriösen Radeon-Schwund

Nvidia soll mit seinem Geforce Partner Programm angeblich sehr ähnlich vorgehen wie Intel früher, um die Konkurrenz von AMD zu behindern. » mehr

Teure Grafikkarten - »Gamer sollen einfach selbst schürfen«

Ein Mining-Unternehmen rät Gamern, die sich über die hohen Preise von Grafikkarten ärgern, doch einfach selbst Krypto-Währungen zu schürfen. » mehr

Praxis

Gaming PC zusammen bauen - Die besten Spiele-Rechner ab 550 Euro, April 2018

Gaming PC Selbstbau-Komponenten 2018 – wir empfehlen 5 Selbstbau-PCs von 550 bis 1.600 Euro mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis für Spieler. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten