Anno 117: Pax Romana - Alle bekannten Infos zu Release, Inhalten und Plattformen

Wir fassen in diesem Artikel knapp und übersichtlich die wichtigsten Informationen rund um das neue Anno zusammen.

Die römische Antike wird in Anno 117 zu unserem Baukasten. Hier findet ihr alle aktuellen Infos rund um das Spiel. Die römische Antike wird in Anno 117 zu unserem Baukasten. Hier findet ihr alle aktuellen Infos rund um das Spiel.

Anno 117: Pax Romana setzt die Aufbaustrategiereihe von Ubisoft fort und muss sich nach dem gewaltigen Erfolg von Anno 1800 erst einmal beweisen. Das Spiel tritt also ein äußerst schweres Erbe an, doch das Team dahinter zeigt sich zuversichtlich. Zumindest auf lange Sicht soll das Aufbauspiel im antiken Rom irgendwann an Anno 1800 heranreichen.

In diesem Artikel fassen wir stets die aktuellsten Informationen rund um Anno 117 zusammen. Er wird also regelmäßig aktualisiert. Wenn ihr Fragen zum Spiel habt, schaut also ruhig immer wieder vorbei.

Release: Wann erscheint Anno 117?

Das Spiel soll im Jahr 2025 erscheinen. Ein exaktes Releasedatum ist bislang noch nicht bekannt. Allerdings wissen wir, dass Ubisoft Mainz erst seit etwa einem Jahr mit voller Kraft an dem Titel arbeitet - davor befand sich das Spiel lange in der Preproduction. Trotzdem deutet das darauf hin, dass wir eher später als früher damit rechnen sollten. Stellt euch also darauf ein, dass Anno 117 erst gegen Ende 2025 veröffentlicht wird.

Anno 117 wurde im ersten Teaser enthüllt - Es geht nach Rom! Video starten 1:09 Anno 117 wurde im ersten Teaser enthüllt - Es geht nach Rom!


Inhalt: Was sind die wichtigsten Infos zum Spiel?

Viele inhaltliche Details wurden noch nicht enthüllt. Die zwei bislang spannendsten Infos bestehen daraus, dass wir erstmals zu Beginn wählen können, in welcher Region wir starten wollen und dass es weiterhin auf einem Raster basiert.

Bei den beiden Regionen handelt es sich um Latium und Albion. Ersteres spiegelt das milde römische Kernland wider, während Albion den keltischen Norden darstellt. Wir müssen wählen, wo wir unsere Reise beginnen und auch, ob wir etwa Albion den römischen Weg aufzwingen oder uns eher den heimischen Sitten anpassen.


Plattform: Wo erscheint Anno 117?

Aus der Vergangenheit wissen wir schon, dass gerade Anno gerne auch mal kurz vor knapp noch den Store wechselt. Zumindest landete Anno 1800 kurzfristig vor Release doch noch exklusiv bei Epic und bei Ubisoft. Bei Anno 117 wissen wir aber zumindest schon sicher, dass es für PC und Konsolen kommen wird. Gemessen an den Einblendungen im ersten Teaser, wird es aber wohl auch diesmal zum Release nicht bei Steam landen. Offiziell sind bislang folgende Plattformen bestätigt:

  • PC (Epic Store und Ubisoft Connect)
  • PS5
  • Xbox Series X/S

Damit ist nicht vollständig ausgeschlossen, dass es doch noch bei Steam landet - die Chancen stehen aber schlecht. Wahrscheinlich könnt ihr frühstens ein Jahr nach dem Release bei Epic und Ubisoft mit einem Steam-Release rechnen.


Gameplay: Gibt es schon was zu sehen?

Offiziell haben wir noch kein Gameplay zu Gesicht bekommen. Lediglich die Artworks und der Live-Action-Teaser geben uns ein Gefühl davon, wie Anno 117 letztlich aussehen wird. Beispielsweise, dass es in Albion reichlich Sümpfe geben soll.

Inoffiziell wurde allerdings bereits ein Gameplay-Screenshot geleakt. Die News zu diesem Leak könnt ihr hier nachlesen. Bedenkt aber, dass das Bild nicht für die Öffentlichkeit gedacht war. Entsprechend kann es gut sein, dass das hier Gezeigte nicht der Realität entspricht.

zu den Kommentaren (44)

Kommentare(45)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.