Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Anthem im Test - Biowares Shooter-Experiment funktioniert noch nicht

Wertung für PC
67

»Wunderschöner Loot-Shooter, doch die belanglose Story, der (noch zu) geringe Umfang und die vielen Bugs kosten Anthem viele Pluspunkte.«

GameStar
Abwertung-5

21.02.2019

Selbst mit Day-One-Patch hat Anthem noch mit einigen Problemen zu kämpfen. So spawnt etwa der Boss der dritten Stronghold-Mission nicht, Dialog-Sound wird nicht abgespielt, zum Missionsbeginn ruckelt das Bild, Feinde verschwinden plötzlich, die Maussteuerung setzt für mehrere Sekunden aus oder wir verlieren gar die Verbindung. Diese Bugs treten zwar nicht so häufig auf, dass sie Anthem unspielbar machen, aber sie stören den Spielfluss merklich. Deswegen werten wir um fünf Punkte ab.

72GameStar 67GameStar
Präsentation
  • fantastische Optik
  • beeindruckendes Effektgewitter in Kämpfen
  • gut vertonte Dialoge
  • herausragende Flug-, Bewegungs- und Kampfanimationen
  • seltene, aber umso beeindruckendere Zwischensequenzen

Spieldesign
  • flüssige und befriedigende Gefechte
  • Fliegen als schnelle Fortbewegung
  • abwechslungsreiche Javelin-Kampfanzüge
  • repetitiver Missionsaufbau und Checklisten-Aufgaben
  • Spielfluss wird ständig unterbrochen (Ladebildschirme)

Balance
  • sechs Schwierigkeitsgrade
  • Kampagne sowohl solo als auch im Koop gut spielbar
  • im Koop spürbar einfacher
  • viele Details werden nicht ausreichend erklärt
  • Endgame-Stufen ändern nur Werte, keine Mechaniken

Story/Atmosphäre
  • im Ansatz spannende Hintergrundgeschichte
  • stimmige Fantasy-Welt mit coolen High-Tech-Rittern
  • Charaktere und Welt nicht tief ausgeschöpft
  • Dialog-Optionen beeinflussen Hauptstory nicht
  • Quest erzählen kaum spannende Geschichten

Umfang
  • große Open World
  • haufenweise Herausforderungen
  • nur wenige spannende Kampagnen-Missionen
  • kaum einzigartige Endgame-Inhalte
  • wenig Abwechslung bei Gegnern, Missionen und Waffen

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (661)

Kommentare(661)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen