Release-Termin von Assassin's Creed Valhalla geleakt

Kurz vor der Ubisoft Forward hat der Publisher selbst aus Versehen den Veröffentlichungstermin von AC: Valhalla geleakt.

von Mathias Dietrich,
12.07.2020 01:42 Uhr

Assassin's Creed Valhalla soll bereits in etwa vier Monaten erscheinen. Assassin's Creed Valhalla soll bereits in etwa vier Monaten erscheinen.

Bei Ubisoft scheint kaum eine Information geheim zu bleiben. Nachdem erst Far Cry 6 über das Hong Konger PSN leakte, folgt nun der Releasetermin von Assassin's Creed Valhalla: Ab dem 17. November 2020 sollt ihr mit Eivor in die Schlacht ziehen können.

Diese Information stammt nicht von irgendeiner dubiosen dritten Partei, sondern von Ubisoft direkt. Deren italienischer Instagram-Account nannte das Datum in einem mittlerweile gelöschten Beitrag eher als geplant. Ein Reddit-Nutzer hat ihn jedoch für die Nachwelt erhalten.

Link zum Reddit-Inhalt

Starke Konkurrenz: Assassin's Creed Valhalla wird es also direkt mit Cyberpunk 2077 aufnehmen, das aktuellen Plänen nach am 19. November 2020 erscheinen soll. Also nur zwei Tage später. Das könnte so manchen Spieler vor eine schwere Wahl setzen. Zumal beide Titel nicht gerade kurz sein dürften.

Assassin's Creed Valhalla will für seine Open World die Ubisoft-Formel umschreiben   12     7

Mehr zum Thema

Assassin's Creed Valhalla will für seine Open World die Ubisoft-Formel umschreiben

Mehr Infos aus dem Release-Teaser

In dem zu früh veröffentlichten kurzen Video lässt sich zudem ein kleines Gameplay-Detail erblicken: Scheinbar werden wir die typische Assassinen-Kapuze in Valhalla manuell mit einer eigenen Animation auf- und abziehen können. In den bisherigen Teilen der Meuchelmörderreihe war das nur über das Inventar möglich.

Was erwartet uns auf der Ubisoft Forward?

Ganz offiziell dürfte Ubisoft den Release von Assassin's Creed Valhalla heute abend auf der Ubisoft Forward bekannt geben. Dann gibt es zudem auch eine umfangreiche Walkthrough, die ebenfalls zu großen Teilen bereits im Internet landete und unter anderem einen Bosskampf zeigt.

Abseits von Assassinen und co. könnt ihr zudem neue Informationen zu Far Cry 6, Watch Dogs 3 und Ubisofts kommenden Battle-Royale-Spiel Hyper Scape erwarten. Während der Veranstaltung habt ihr zudem die Möglichkeit, Watch Dogs 2 kostenlos auf eurem UPlay-Account freizuschalten.

zu den Kommentaren (89)

Kommentare(89)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen