Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Assassin's Creed Valhalla: 16 GB großes Update 1.2.0 bringt wichtiges Feature

Assassin's Creed Valhalla bekommt mit Title Update 1.2.0 einige spannende neue Features. Darunter eines, das die Fans sich händeringend gewünscht haben.

von Dimitry Halley,
15.03.2021 17:41 Uhr

Am 16. März 2021 ist es endlich so weit. Assassin's Creed Valhalla bekommt mit Patch 1.2.0 das eine Feature, das sich Fans seit Release händeringend wünschen. Eine Erweiterung, die mehrere Updates lang versäumt wurde und nun doch noch die Community im Kreis tanzen lassen dürfte. Assassin's Creed Valhalla bekommt ... mehr Katzen.

Scherz beiseite, Ubisoft patcht tatsächlich eines der meistgewünschten Features nach: das Transmoggen. Ihr könnt also ab sofort das Aussehen eurer Rüstungen und Waffen frei verändern, um beispielsweise die überlegenen Werte von Rüstung X mit dem coolen Aussehen von Rüstung Y zu kombinieren. Das gehörte auch zu den sechs Features, die Kollegin Elena sich in Zukunft noch von Valhalla erhofft hat. Fehlen nur noch fünf!

Außerdem startet ab dem 18. März ein launiges Oster-Event in eurer Siedlung Ravensthorpe, Eivor bekommt drei neue Skills spendiert, es werden Bugs gefixt und ... es wird tatsächlich mehr Katzen im Spiel geben.

Link zum Twitter-Inhalt

Was steckt in Title Update 1.2.0?

Wir fassen euch die wichtigsten Neuerungen von Title Update 1.2.0 hier zusammen, die kompletten Patch Notes findet ihr wie immer auf Seite 2:

  • Neues Transmog-Feature: Ihr könnt bei Schmied Gunnar ab sofort für 50 Silber das Aussehen von Waffen und Rüstungen frei verändern.
  • Neuer Skill »Fearless Leaper«: Der Sturzangriff verursacht größeren Schaden und kann aus jeder Höhe ausgeführt werden.
  • Neuer Skill »Raven's Loot«: Euer Rabe sackt Beute von Gegnern ein, die er selbst getötet hat.
  • Neuer Skill »Loot Food«: Eivor lootet mit höherer Wahrscheinlichkeit Essen von Feinden.
  • Neue Kameraperspektive: Ihr könnt jetzt mit Kamera näher an Eivor herangehen, vergleichbar mit Assassin's Creed: Origins. Die Kamera zoomt automatisch raus, sobald ihr in Kämpfen seid, um die Übersicht nicht zu beeinträchtigen. Für einen richtig filmischen Look wie in God of War müsst ihr aber selbst Hand anlegen.
  • Es gibt mehr Katzen in England, allerdings keine Füchse mehr in London. Wisst ihr Bescheid.
  • Ein paar Dutzend Story-Quests wurden gefixt.
  • Verbesserte Performance und Stabilität.
  • Das Ostara-Festival: Ravensthorpe wird passend zur Saison geschmückt und es gibt zwischen 18. März und 8. April diverse kleine Aktivitäten wie Eierjagd.

Die drei neuen Skills dürften Fans jetzt nicht unbedingt Freudensprünge machen lassen, aber das Transmog-Feature ist wie gesagt einer der größten Community-Wünsche. Die unzähligen gepatchten Bugs und Quests könnten zudem die technische Performance des Spiels beträchtlich verbessern.

Valhalla ist unabsichtlich das perfekte Spiel für 2021   63     10

Mehr zum Thema

Valhalla ist unabsichtlich das perfekte Spiel für 2021

Auch ohne Transmog und mit ein paar Bugs war Assassin's Creed Valhalla für Peter Bathge überraschend sein perfektes Spiel für die Pandemie und bleibt es auch 2021 - warum, erklärt er hier in seiner Plus-Kolumne.

Wie groß ist Patch 1.2.0?

Die Größe von Title Update 1.2.0 lässt jeden Call-of-Duty-Fan zwar nur müde lächeln, dürfte lahme Leitungen aber dennoch ein Weilchen beschäftigen:

  • PC: etwa 16 GB
  • PS4: Etwa 13 GB
  • PS5: Etwa 12 GB
  • Xbox One: Etwa 13 GB
  • Xbox Series X|S: Etwa 18 GB

Erfahrungsgemäß wird der Patch in der Mittagszeit aufgespielt, rechnet alsso am 16. März gegen 13 Uhr mit einem Download. Wir schauen uns den Patch sehr wahrscheinlich selbst an und verraten, was sich durch das Update in Assassin's Creed Valhalla technisch tut. Der letzte Patch hat bereits einige Probleme aus der Welt geräumt, aber dennoch viele Baustellen offen gelassen.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (61)

Kommentare(61)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.