Battlefield 5 - Roadmap bis Release, Details zur deutschen Kampagne und Battle Royale im Oktober

EA und DICE wollen mehr über Battlefield 5 sprechen und stellen bis zum Release alle Features genauer vor.

von Stefan Köhler,
24.09.2018 18:08 Uhr

Bis zum Release von Battlefield 5 erfahren wir mehr über alle Spielfeatures, darunter sind auch Neuigkeiten zur Story auf deutscher Seite.Bis zum Release von Battlefield 5 erfahren wir mehr über alle Spielfeatures, darunter sind auch Neuigkeiten zur Story auf deutscher Seite.

Electronic Arts und DICE möchten bis zur Veröffentlichung von Battlefield 5 im November 2018 alle Spielinhalte genauer vorstellen. In den kommenden Wochen wird man deswegen Singleplayer, Multiplayer und Pläne nach Release genauer beleuchten. Die üblichen Formate aus Pressemeldungen, Trailer, Twitter-Antworten der Entwickler und Frage-Antwort-Livestreams werden dabei bedient.

Noch in dieser Septemberwoche startet das Infoprogramm mit Details zu Klassen und Kampfrollen. Was wird jede Klasse in Battlefield 5 können (und was nicht), welche Nischen im Gameplay bedienen die neuen Kampfrollen? Auf diese Fragen erhoffen wir uns detaillierte Antworten.

Details zu Firestorm und The Last Tiger

Im Oktober geht es dann wie folgt weiter:

  • Karten von Battlefield 5: Die 8 Multplayer-Karten zum Release hatten wir bereits grob vorgestellt, DICE will noch weiter ins Details gehen und den historischen Kontext jeder Map genauso wie das zu erwartende Gameplay zwischen Infanterie-Häuserkampf und Panzer-Großgefechten näher erläutern.
  • Waffen und Vehikel: Was in Alpha und Open Beta noch nicht an Ausrüstung zu sehen war, soll im Oktober näher vorgestellt werden. Neben der neuen Ausrüstung wird es auch noch mehr Details zu Upgrades, Anpassungsmöglichkeiten und dem Spielfortschritt des Kompanie-Features geben.
  • War Stories: Die Einzelspieler-Kriegsgeschichten kehren aus Battlefield 1 zurück und haben mit der Ankündigung eines Storykapitels auf deutscher Seite für Aufmerksamkeit gesorgt. Mehr zu allen Inhalten, auch dem deutschen Kapitel "Der letzte Tiger", folgen im Oktober.
  • Tides of War: Alle Vertreter der Spielebranche sprechen von Games as a Service, Electronic Arts hat sich den Begriff Tides of War einfallen lassen. Das Modell ist das gleiche, statt kostenpflichtigen DLCs gibt es kostenlose Gameplay-Inhalte, die über kosmetische Items im Ingame-Shop finanziert werden.
  • Combined Arms: Zu keinem Feature von Battlefield 5 gibt es weniger Details als zum Koop-Modus, vom dem aktuell nur bekannt ist, dass die Entwickler ihn nicht zum Release fertig haben werden. Im Oktober wird es endlich erste Infos geben.
  • Firestorm: Ein paar Videoschnipsel und Informationen existieren immerhin zum Battle-Royale-Modus Firestorm. Die richtige Vorstellung erfolgt demnächst.

Im November wird noch kurz vor Release ein letztes Feature näher präsentiert: Die großen Operationen, welche die Multiplayer-Maps und -Schlachten in einen Story-Kontext über mehrere Ingame-Tage packen. DICE will nicht nur die Operationen zum Release vorstellen, sondern auch weitere Pläne mit Tides of War zeigen.

Und ab dann können sich alle Spieler selbst ein Bild vom Weltkriegs-Shooter machen. Battlefield 5 erscheint im »Early Early Access« für Kunden von EAs Spieleflatrate Origin Access Premier am 09. November, im Early Access für Käufer der Deluxe Edition am 15. November und regulär am 20. November 2018.

Hoffnung Tides of War: Chancen und Risikien von Battlefields Service-Modell

Battlefield 5 - 6-Minuten-Trailer mit Infos zu Battle-Royale, Singleplayer & Seasons 6:28 Battlefield 5 - 6-Minuten-Trailer mit Infos zu Battle-Royale, Singleplayer & Seasons

Battlefield 5 - Screenshots ansehen


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen