Call of Duty - Spiele-Verfilmung geht Anfang 2019 in den Dreh

Die Spielereihe Call of Duty von Activision wird fürs Kino verfilmt. Nun liefert der Drehbuchautor ein kurzes Update zur Produktion: Die Suche nach einer Besetzung hat bereits begonnen.

von Vera Tidona,
30.10.2018 14:30 Uhr

Call of Duty: Black Ops 4 - Multiplayer-Trailer zeigt Setting zwischen Black Ops 2 und 3 2:44 Call of Duty: Black Ops 4 - Multiplayer-Trailer zeigt Setting zwischen Black Ops 2 und 3

Die seit längerem geplante Spiele-Verfilmung der populären Ego-Shooter-Reihe Call of Duty von Activision Blizzard nimmt endlich Fahrt auf. Im Gespräch mit Discussing Film liefert der Drehbuchautor des Films, Kieran Fitzgerald (Snowden), ein kurzes Update zur Filmproduktion.

Mehr zu Call of Duty: Spiele der Reihe im großen Ranking-Special auf GamePro

Demnach plant Regisseur Stefano Sollima im Frühjahr 2019 mit dem Drehstart der actionreichen Call of Duty Spiele-Verfilmung. Bekannt ist der Filmemacher für die brutale Mafia-Serie »Gomorrha« und zuletzt für den Action-Thriller Sicario 2: Day of the Soldado mit Benicio Del Toro und Josh Brolin in den Hauptrollen.

Suche nach einer Besetzung hat begonnen

Wer im Call of Duty-Film die Hauptrolle einnehmen wird, ist noch nicht bekannt. Doch laut Aussage des Drehbuchautors hat die Suche nach der Besetzung bereits begonnen. Ob auch bekannte Charaktere aus den Spielen im Mittelpunkt der Story stehen werden, oder doch eine völlig neue Figur eingeführt wird, wollte weder Autor Kieran Fitzgerald noch der Regisseur des Films in einem früheren Interview preis geben.

Kinostart nicht vor 2020/2021

Wenn alles nach Plan läuft, könnte der Actionfilm Call of Duty im Jahr 2020 oder 2021 in den Kinos an den Start gehen. Zwar ist bisher noch kein Filmverleiher bekannt, doch zuletzt war sogar von einem umfangreichen Film-Universum die Rede.

GameStar-Podcast - Plus: Warum Gaming-Verfilmungen so oft scheitern

Call of Duty: Black Ops 4 - Testvideo: Multiplayer-Hit statt Solo-Bombast 9:50 Call of Duty: Black Ops 4 - Testvideo: Multiplayer-Hit statt Solo-Bombast

Die erfolgreiche Spielereihe hat schon jetzt über 250 Millionen Exemplare weltweit verkauft. Erst kürzlich erschien das neue Spiel Call of Duty: Black Ops 4 für Playstation 4, Xbox One und den PC erschienen.

16 Fakten zum Taktik-Shooter: Preview zu Call of Duty: Black Ops 4 im Test

Call of Duty: Black Ops 4 - Unboxing-Video: Die Mystery Box Collector's Edition ausgepackt 10:22 Call of Duty: Black Ops 4 - Unboxing-Video: Die Mystery Box Collector's Edition ausgepackt


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen