CoD: Warzone hat ein Hacker-Problem, weil ein simples Feature fehlt

Call of Duty: Warzone hat immer mehr Cheater. Spieler fordern nun, dass die Entwickler endlich ein Tool liefern, das in vielen Spielen zum Standard gehört.

von Dennis Zirkler,
30.03.2020 12:16 Uhr

Hacker machen in Call of Duty: Warzone den fairen Spielern aktuell das Leben schwer. Hacker machen in Call of Duty: Warzone den fairen Spielern aktuell das Leben schwer.

Trotz eines unglaublich erfolgreichen Starts hat Call of Duty: Warzone mit einigen Problemen zu kämpfen: Neben neuen Bugs, die der Patch vom 26. März 2020 ins Spiel eingeführt hat, haben viele Spieler das Gefühl, als würde das Battle Royale von einer Welle aus Hackern und Cheatern überschwemmt werden.

Spieler sind den Hackern hilflos ausgeliefert

Dass Free2Play-Spiele und insbesondere Battle Royales häufig ein Hacker-Probleme haben, ist nichts Neues - schließlich können sich die Spielverderber nach jedem Bann kostenlos einen neuen Account erstellen. Bereits Apex Legends hatte mit einer wahren Flut aus Cheatern zu kämpfen, die vorwiegend aus dem asiatischen Raum kamen.

Auf YouTube und anderen Plattformen haben viele Spieler in den letzten Tagen zahlreiche Gameplay-Clips veröffentlicht, auf denen sie von offensichtlichen Cheatern getötet wurden:

Allerdings haben die Warzone-Spieler bislang noch kein Mittel, um sich gegen die Cheater-Angriffe zu wehren, da schlichtweg noch ein simples Feature fehlt: Die Möglichkeit, Spieler direkt aus dem Spiel heraus zu melden.

Würde ein Report-Tool helfen?

Vermutlich wird das Anti Cheat Tool von Call of Duty: Warzone bereits eine große, aber bislang noch unbekannte Zahl von Cheatern aus dem Spiel verbannt haben - allerdings nicht alle, da die Hacks nicht immer erkannt werden können.

Viele Spieler fordern deshalb, unter anderem auf Reddit, dass die Entwickler eine einfache Möglichkeit bieten, Betrüger direkt zu reporten. Reddit-User Synthin hat zum Beispiel einen offensichtlichen Cheater in einem Video festgehalten und schreibt in seinem Posting ausdrücklich: "Wir brauchen einen Report-Button!"

We need a report button! Died suspiciously in the gulag and decided to spectate for a bit. from r/CODWarzone

Dass die Möglichkeit, unerkannte Cheater melden zu können, eine große Wirkung haben kann, hat bereits Apex Legends bewiesen: Nach der Einführung des Report-Tools konnten fast 800.000 Cheater gebannt werden.

Ein weiterer Vorteil des Meldens: Auch sogenannten Soft-Cheatern, die Hacks wie abgeschwächte Aimbots nutzen, um nicht vom Anti-Cheat-Algorithmus erkannt werden, geht es so an den Kragen.

Bislang gibt es noch keine offizielle Ankündigung seitens der Entwickler, ob und wann ein Report-Tool in Warzone eingeführt werden könnte - im Anbetracht der steigenden Cheater-Zahlen und des großen Erfolgs des Report-Systems bei der Konkurrenz dürfte Infinity Ward den Fans ihren Wunsch aber sicherlich bald erfüllen.

GameStar-Tipps für CoD: Warzone

Für alle Warzone-Zocker unter euch haben wir außerdem noch eine ganze Reihe an Guide-Artikeln, die euch das Überleben im Battle-Royale-Modus leichter machen.

So klären wir unter andrem wie ihr euch in Warzone mit einer Profi-Methode schneller und sicherer bewegt, außerdem listen wir euch die besten Visiere für Warzone auf und klären in unseren Loadout-Tips, welche die besten Waffen in Warzone sind.

zu den Kommentaren (101)

Kommentare(101)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen