Diablo 2: Resurrected - Alle Runenwörter und ihre Effekte im Überblick

Runenwörter verleihen euren Waffen, Schilden und Rüstungsgegenständen mächtige Boni. Hier findet ihr eine Übersicht mit allen Kombinationen und ihren Effekten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Am 23. September geht es für viele nach über 20 Jahren wieder zurück nach Sanktuario. Denn da erscheint das Remaster des Actionrollenspiel-Klassikers Diablo 2. Aber wie war das nochmal mit den Runenwörtern?

Egal, ob ihr nach langer Zeit wieder in das Spiel zurückkehren wollt, oder Diablo 2: Resurrected zum Anlass nehmt, das Hack&Slay nachzuholen: Wir haben für euch alle Runenwörter für Waffen, Schilde und eure Rüstung zusammengestellt. Außerdem erinnern wir euch an die wichtigsten Regeln, auf die ihr dabei achten müsst.

Top oder Flop? Was unsere Redaktionsexperten von dem Remaster halten, lest ihr übrigens in unserem großen Test zu Diablo 2: Resurrected.

Schnellnavigation

Unsere Diablo-Experten haben für GameStar Plus noch weitere Guides für das Remaster zusammengestellt. Bei uns findet ihr neben wertvollen Tipps für Einsteiger und Rückkehrer auch Inspirationen für beliebte Builds.

So funktionieren Runenwörter

Runenwörter sind Kombinationen von Runen, die Waffen, Schilden und eurer Rüstung zusätzliche Effekte verleihen. Runen werden in Diablo 2: Resurrected von Gegnern gedroppt. Außerdem könnt ihr diese hin und wieder auch in Fässern und Kisten finden.

Jede Rune bringt an und für sich einen Bonus mit, wenn ihr sie in einen gesockelten Gegenstand platziert. Wollt ihr allerdings den Bonus des Runenwortes freischalten, gibt es ein paar Regeln zu beachten.

Gegenstände brauchen immer genauso viele Sockel wie das Runenwort Runen hat. Achtet auch darauf, sie in der richtigen Reihenfolge einzusetzen! Gegenstände brauchen immer genauso viele Sockel wie das Runenwort Runen hat. Achtet auch darauf, sie in der richtigen Reihenfolge einzusetzen!

  • Runen lassen sich nicht so einfach austauschen, überlegt euch deshalb vorher gut, was ihr in welchen Sockel platziert.
  • Runenwörter funktionieren nicht bei magischen Gegenständen. Ihr müsst sie in gewöhnliche Gegenstände platzieren. Diese sind an der grauen Schrift zu erkennen.
  • Runenwörter müssen in der richtigen Reihenfolge platziert werden. Sonst bekommt ihr nur die Boni der einzelnen Runen, aber nicht des ganzen Runenwortes.
  • Der Gegenstand muss die genaue Anzahl von Sockeln besitzen, wie das Runenwort Runen hat. Nicht mehr, nicht weniger.
  • Runenwörter funktionieren nur bei bestimmten Gegenstandstypen. Wir haben euch die Runenwörter für Waffen, Schilde und Rüstung (Brust und Helm) weiter unten aufgelistet.

Alle Runen - selbst solche, die im Originalspiel nur in der Ladder benutzt werden konnten - sind im Remaster übrigens auch im nicht-ranked Singleplayer verfügbar. Mehr zu Runen und zu weiteren hilfreichen Tipps erfahrt ihr in unserem großen Guide zu Diablo 2: Resurrected.

Der ultimative Guide für Einsteiger und Rückkehrer   37     22

Mehr zum Thema

Der ultimative Guide für Einsteiger und Rückkehrer

Auf Seite 2 findet ihr alle Runenwörter für eure Waffen. Auf Seite 3 geht es mit Runenwörtern für eure Schilde weiter und auf Seite 4 gibt es schließlich alle Runenwörter für eure Rüstungen.

1 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (47)

Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.