Iron Harvest - Alle Kickstarter-Ziele erreicht, Finanzierungskampagne beendet

Das in der Entwicklung befindliche Strategiespiel Iron Harvest von King Art beendete seine Kickstarter-Kampagne erfolgreich. Alle Stretch Goals wurden erreicht.

von Christian Just,
16.04.2018 22:53 Uhr

Schon ein Erfolg: Iron Harvest hat alle Kickstarter-Ziele erreicht.Schon ein Erfolg: Iron Harvest hat alle Kickstarter-Ziele erreicht.

Die Finanzierungs-Kampagne von Iron Harvest ist beendet. Wie Entwickler King Art auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter vermeldete, konnten sie im Endspurt noch einmal starke 232.261 Dollar zusätzlich einnehmen. Das ergibt am Ende eine stolze Gesamtsumme von 1.530.887 Dollar. Dazu zählen sowohl Spenden über Kickstarter als auch Vorbestellungen auf der Website von Iron Harvest.

Scheinbar wollten die Backer unbedingt auch das letzte genannte Kickstarter-Ziel von Iron Harvest erreicht sehen - eine kostenlose DLC-Kampagne zusätzlich zur Basis-Story. Erst mit Erreichen der 1,5-Millionen-Marke war diese finanziert. Die anderen Stretch Goals umfassen beispielsweise einen Multiplayer-Modus, eine Koop-Kampagne und filmische Zwischensequenzen.

Witzig: Iron Harvest - Aprilscherz verspricht rosafarbenen Look

Was sind die weiteren Schritte?

Zunächst sammeln King Art die Spenden ein, was bis zu einer Woche dauern soll. Dann senden sie allen Unterstützern binnen zwei Wochen E-Mails mit Informationen, wie sie Zugang zum eigenen King-Art-Portal erhalten können. Das gilt sowohl für Kickstarter-Backer als auch Unterstützer, die auf der Website gezahlt haben. Die Möglichkeit zur Vorbestellung dort läuft übrigens noch »eine Weile«.

Ab Anfang Mai möchten King Art nun im monatlichen Entwickler-Blog über die weiteren Fortschritte von Iron Harvest Auskunft geben. Wenn ihr mehr über das Echtzeitstrategiespiel erfahren wollt, empfehlen wir euch unsere weltexklusive Plus-Preview zu Iron Harvest.

Kein GameStar Plus abonniert aber trotzdem Lust auf mehr? In diesem Artikel findet ihr alle Infos zur Kickstarter-Kampagne und dem geplanten Release von Iron Harvest. Für die Augen ist auch etwas dabei: Diese Gameplay-Videos von Iron Harvest zeigen, wie das RTS sich spielen wird.

Iron Harvest - Screenshots ansehen

Story-Kampagne oder E-Sport? - Warum Iron Harvest vorerst keinen Publisher kriegen darf - GameStar TV PLUS 12:47 Story-Kampagne oder E-Sport? - Warum Iron Harvest vorerst keinen Publisher kriegen darf - GameStar TV


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.