Insider sagt: Ein neues, richtiges Splinter Cell kommt jetzt doch noch

Splinter Cell ist 2021 kaum mehr als ein Geist. Ein namhafter Insider ist sich nun sicher, dass ein neues Spiel der Reihe entwickelt wird.

von Christian Just,
19.10.2021 17:56 Uhr

Was macht Sam Fisher aus Splinter Cell heute eigentlich? Auch 2021 fehlt von einer vollwertigen Serienfortsetzung noch jede Spur. Zumindest die offizielle Seite bei Ubisoft schweigt sich weiter aus. Ganz anders in inoffiziellen Kreisen: Der üblicherweise gut informierte Insider Tom Henderson behauptet in einem Artikel für das Magazin Videogameschronicle, dass sich endlich ein neues, richtiges Spinter Cell am Horizont abzeichnet!

Hendersons anonyme Quellen erklären, dass ein Hauptteil der Serie grünes Licht erhalten habe und sich nun früh in der Entwicklung befinde. Zwar können die Insider kein Licht auf die Frage werfen, welche Studios an der Entstehung von Splinter Cell 8 arbeiten. Allerdings glauben einige Quellen, dass Ubisoft die Leitung diesmal einem Studio außerhalb der üblichen Verdächtigen übertragen haben soll. Demnach soll kein Studio aus dem Raum Montreal, Kanada federführend sein.

Weiter sprechen die Insider davon, dass der Titel frühestens 2022 angekündigt werden dürfte. Abseits davon werden die Infos schon dünn, was in Anbetracht des frühen Produktionsstands niemanden verwundern dürfte.

Wollt ihr nochmal in schönen Erinnerungen schwelgen? Unser Testvideo zu Splinter Cell: Blacklist katapultiert euch zurück nach 2013:

Splinter Cell: Blacklist - Test-Video zur PC-Version des Stealth-Actionspiels 8:29 Splinter Cell: Blacklist - Test-Video zur PC-Version des Stealth-Actionspiels

Was derzeit mit Splinter Cell passiert

In letzter Zeit spielte Sam Fisher viele Crossover-Spinoff-Nebenrollen bei Ubisoft: Zuletzt wurde etwa ein Oculus-exklusiver VR-Ableger von Splinter Cell angekündigt. Er tritt als Operator im Mobile-Spiel Tom Clancy's Elite Squad auf und begleitete uns in Ghost Recon: Breakpoint in einer besonderen Mission.

Auf der Hauptbühne wurde es seit dem letzten Splinter Cell gänzlich still um den ohnehin schon wortkargen Agenten. Bislang existieren sieben Hauptableger, die zwischen den Jahren 2002 und 2013 erschienen, sowie zahlreiche begleitende Romane.

Ubisoft erklärte in der Vergangenheit, dass es eine frische Idee brauche, um einen neuen Hauptteil von Splinter Cell zu realisieren. Liegt Tom Henderson, wie in der Vergangenheit häufig, wieder richtig, könnte Fans genau das erwarten. Allerdings solltet ihr Geduld mitbringen.

Splinter Cell vom John-Wick-Autor   23     0

Bald auf Netflix

Splinter Cell vom John-Wick-Autor

Geduld ist ohnehin eine Tugend für Fans der Reihe: Auf Netflix befindet sich nämlich auch eine animierte Serie zu Splinter Cell in Arbeit, für die ein hochkarätiger Autor verantwortlich zeichnet. Im Artikel oben lest ihr mehr.

zu den Kommentaren (54)

Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.