Rainbow Six Siege: Tachankas großes Rework kostet ihn sein Oberteil

Es hat lange gedauert, doch jetzt könnt ihr den neuen Tachanka mit seinem Granatwerfer in Rainbow Six Siege selbst spielen.

von Mathias Dietrich,
18.11.2020 08:30 Uhr

Rainbow Six Siege: Neuer Elite-Skin zeigt Tachanka in voller Pracht. 1:05 Rainbow Six Siege: Neuer Elite-Skin zeigt Tachanka in voller Pracht.

Tachanka aus Rainbow Six: Siege war lange Zeit so schlecht, dass er in der Community gar zu einem Meme wurde. Doch diese Zeiten scheinen jetzt vorbei zu sein. Denn am 17. November erhielt er sein bereits lange zuvor versprochenes Rework, allerdings auf Kosten seines Oberteils.

Link zum Twitter-Inhalt

Tachanka oben ohne

Denn zusammen mit seiner neuen Fähigkeit bekam der russische Operator auch einen neuen Elite-Skin spendiert, mit dem er seinen Oberkörper entblößt. Der Helm bleibt allerdings auf. Das Set besteht aus insgesamt fünf unterschiedlichen Teilen:

  • Animation: Neue Siegesanimation, wenn ihr MVP seid
  • Uniform: Slava Korolyu
  • Gadget-Skin: Shumikha Launcher
  • Waffen-Skins: DP-28, 9X19VSN, GSH18, PMM
  • Charm: Elite Tachanka Chibi

Bis auf die Siegesanimation, die mit der neuen Uniform zusammenhängt, könnt ihr sämtliche Skins des Elite-Sets separat ausrüsten.

Was genau kann Tachanka jetzt?

Der russische Operator könnte jetzt genauso gut ein kompletter Neuzugang sein. Denn vom alten Tachanka ist nicht mehr viel übrig. Seine besondere Fähigkeit war es einst, einen manuell zu bedienenden Geschützturm aufzustellen. In Zukunft schießt er stattdessen Brandgranaten mit seinem neuen Granatwerfer.

Außerdem ersetzt das schwere Maschinengewehr DP27 LMG Tachankas bisherige Waffe, die Schrotflinte SASG-12. Und die verfügt über eine derartige Durchschlagskraft, dass sich Tachanka einfach einen Weg durch so manche Wand ballern kann.

Da Ubisoft selbst den neuen Tachanka in der Vergangenheit bereits detailliert vorstellte und die Spieler kurze Zeit gar eine Möglichkeit fanden, ihn bereits selbst zu spielen, ist schon seit langem entsprechend viel über sein Rework bekannt. Alle Infos dazu haben wir in dem folgenden Artikel für euch zusammengetragen:

Tachanka-Rework: Rainbow Six: Siege überarbeitet seinen schwächsten Operator   3     0

Mehr zum Thema

Tachanka-Rework: Rainbow Six: Siege überarbeitet seinen schwächsten Operator

Weitere Änderungen bei Rainbow Six

Mit Y5S4 erscheint Operation Neon Dawn und bringt mit Aruni eine neue Verteidigerin, dank der sich auf der Seite der Defense dank ihrem Surya Gate genannten Gadget so einiges verändert. Doch auch weitere Änderungen an bisher als viel zu stark geltenden Operator wirken sich auf das Gameplay aus.

Rainbow Six Siege: Neue Season bringt 4 gewaltige Änderungen für Verteidiger   24     0

Mehr zum Thema

Rainbow Six Siege: Neue Season bringt 4 gewaltige Änderungen für Verteidiger

Die neue Season könnt ihr bereits auf den Testservern von Rainbow Six Siege ausprobieren. Ein exaktes Releasedatum nennt der Entwickler wie gewohnt nicht. Meistens dauert die PTR-Phase jedoch bis zu etwa drei Wochen an. Entsprechend könnt ihr mit einer Veröffentlichung bis spätestens Ende November rechnen.

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.