Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 5: Splinter-Cell-Rückblick - Die Geschichte der Stealth-Serie

Splinter Cell: Essentials

2006 (PSP)

Mit Splinter Cell: Essentials gibt Sam Fisher 2006 sein Debüt auf der PSP. Die Handlung basiert auf Einsätzen, an die sich Sam Fisher während eines Verhörs erinnert und schlägt die Brücke zwischen den vorherigen Serienteilen und den Anfängen von Splinter Cell: Double Agent.

Das ist neu

Essentials ist der erste und bisher letzte Ausflug der Serie auf Sonys Handheld. Wie die ersten beiden Teile verwendet das Spiel die Unreal-Engine. Es gibt neun Hauptlevel und drei Bonusmissionen.

5 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (45)

Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.