Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Splinter-Cell-Rückblick - Die Geschichte der Stealth-Serie

Splinter Cell

Schon im ersten Splinter Cell ist Sam Fischer akrobatisch unterwegs. Schon im ersten Splinter Cell ist Sam Fischer akrobatisch unterwegs.

2002 (Xbox)
2003 (PC, PlayStation 2, GameCube, GBA)

Seinen ersten großen Einsatz absolviert Sam Fisher 2002 in Splinter Cell. Nachdem der Kontakt zu zwei Agenten der NSA plötzlich abbrach, wird er entsendet, um ihren Verbleib zu klären. Schnell kommt heraus, dass der georgische Präsident Nikoladze, der mit Waffengewalt ganz Aserbaidschan erobern will, und ein eigenmächtig handelnder chinesischer Botschafter hinter der Sache stecken. Gemeinsam planen sie, drei amerikanische Soldaten hinrichten zu lassen und die Exekution weltweit zu übertragen.

Noch bevor Sam den Botschafter stellen kann, trinkt dieser Gift und begeht Selbstmord. Der Spion kann sich nun ganz auf die Beseitigung Nikoladze konzentrieren, zuvor muss er jedoch die Zündung einer Atombombe verhindern. Nachdem das geschafft ist, bekommt Sam in der letzten Mission die Chance, den georgischen Präsidenten zu töten…

Das war neu

Bahnbrechende spielerische Neuerungen liefert Splinter Cell an und für sich nicht, die Pionierleistungen des Genres der sogenannten Schleich-Shooter hatten bereits die Serien Dark Project und Metal Gear Solid erbracht.

Wegen des zeitlichen Abstands zu Garretts Diebestouren und der Konsolenexklusivität des dritten und vierten Teils von Metal Gear läuft Splinter Cell auf dem PC jedoch außerhalb jeder Konkurrenz. Auch technisch steht das Spiel bei Erscheinen allein auf weiter Flur und lässt die Konkurrenz deutlich hinter sich.

Das erste Splinter Cell ist gleichzeitig der einzige Serienteil, der eine Erweiterung in Form eines Missions-Addons erhielt.

Splinter Cell - Screenshots ansehen

2 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (45)

Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.