Warcraft 3: Reforged - Beta im Frühjahr 2019 in gestaffelter Form

Blizzard plant, Anfang 2019 eine gestückelte Beta für Warcraft 3: Reforged zu veröffentlichen. So will man Änderungen an der Balance vorab testen.

von Martin Dietrich,
14.11.2018 14:15 Uhr

Warcraft 3: Reforged bekommt Anfang 2019 eine Beta.Warcraft 3: Reforged bekommt Anfang 2019 eine Beta.

Warcraft 3: Reforged erhält eine Beta, die laut aktuellen Planungen zu Beginn des Jahres 2019 online gehen soll. Wie Blizzards Senior Producer Pete Stilwell im Interview mit dem Youtube-Kanal Back2Warcraft (ab etwa Minute 14:50) zu verstehen gibt, gebe es zwar noch keinen exakten Termin, aber im Frühjahr soll es auf jeden Fall losgehen.

Die Beta soll dabei auch mehr an eine Pre-Alpha erinnern und nur einen begrenzten Umfang besitzen, der nach und nach erweitert wird. Sobald die Entwicklung einer spielbaren Rasse fertig gestellt ist, könnte es beispielsweise eine Beta mit 1vs1-Matches nur mit Untoten- oder Menschen-Einheiten geben.

So könne Blizzard gezielt Feedback sammeln und mögliche Änderungen an der Balance im Vergleich zum ursprünglichen Warcraft 3 prüfen. Stellt sich dieser Test als Erfolg heraus, könnte weitere Rassen und Einheiten im Beta-Test dazukommen.

GameStar-Podcast - Folge 46: Diablo Immortal, Warcraft 3: Reforged und die Zukunft von Blizzard

Frühzeitiger Zugang zum Editor

Wie man derzeit Zugang zur Beta erhält, ist momentan noch nicht klar. Auf der offiziellen Webseite geben die Entwickler an, doch bitte in der Account-Verwaltung im Battle.net-Launcher die Beta-Profileinstellung zu aktualisieren. So sollen Spieler schnellstmöglich darüber informiert werden, sobald die Beta verfügbar ist.

Warcraft 3: Reforged gespielt: Schöner, größer, näher an World of Warcraft

Im Interview verrät Stilwell darüber hinaus, dass der Editor noch vor dem offiziellen Release von Warcraft 3: Reforged veröffentlicht werden soll. So können Spieler direkt zum Launch von Fans erstellte Karten und Modi ausprobieren. Ob es nach der Veröffentlichung noch zusätzliche Inhalte wie weitere Helden, Einheiten oder gar eine fünfte Rasse geben könnte, steht derzeit noch nicht fest. Pläne dafür hätte Blizzard aber derzeit nicht, verriet der Producer.

Das komplette Interview findet ihr in Videoform unterhalb dieser Meldung. Warcraft 3: Reforged erscheint 2019 für den PC. Wieso sich jedes Remaster an Blizzards Frischenzellenkur ein Beispiel nehmen sollte, sagt uns Maurice in seiner Video-Kolumne.


Kommentare(40)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen