So funktioniert der PC Game Pass mit EA Play und Ubisoft

Der PC Game Pass umfasst auch Titel von EA und Ubisoft. Wir erklären euch, wie ihr eure Konten richtig verbindet, um Zugriff zu erhalten.

Im Verlauf der letzten Monate fanden zahlreiche Titel aus dem Hause EA und Ubisoft ihren Weg in den PC Game Pass von Microsoft. Habt ihr das teurere Ultimate-Abo abgeschlossen, erhaltet ihr zusätzlich die Mitgliedschaft für das Spiele-Abo von EA Play. Ubisoft-Titel wandern regulär in den Game Pass, dafür wie gehabt zeitlich begrenzt und nur eine kleine Auswahl.

Wir erklären euch, wie die Integration eurer EA- und Ubisoft-Konten funktioniert und auf welche Titel ihr im Anschluss Zugriff erhaltet.

Letztes Update: 20. Januar 2022
Hinzugefügt: Informationen zu Ubisoft-Spielen im Game Pass

Direkt zum gewünschten Abschnitt springen:

Game Pass und EA Play: So funktionierts!

Wenn ihr den PC Game Pass abonniert habt, müsst ihr einige zusätzliche Schritte ausführen, um auch Zugriff auf sämtliche Spiele zu erhalten, die ihr mit EA Play bekommt.

  • Loggt euch nun in der Xbox App ein.
  • Wählt ein Spiel von EA auf und klickt auf »Installieren«.
  • Ladet die EA Desktop App herunter und installiert sie.
  • Installiert nun das gewünschte Spiel in der Xbox App.
  • Loggt euch in euren EA Account ein.
  • Verbindet euren EA- und Xbox-Account, indem ihr den Anweisungen der App folgt.
  • Jetzt könnt ihr die EA-Spiele herunterladen und spielen.

Microsoft erklärt euch den ganzen Vorgang zudem noch einmal in einem Video:

Mircosoft erläutert die Integration von EA Play in den Xbox Game Pass für den PC 3:12 Mircosoft erläutert die Integration von EA Play in den Xbox Game Pass für den PC

Wichtige Info: Solltet ihr bereits ein separates EA-Play-Abo besitzen, was ihr über Origin oder den EA Desktop Store gekauft habt, so wird dieses nicht automatisch beendet und die noch verbleibende Zeit wird nicht auf euren Xbox Game Pass hinzuaddiert.

Was gibt es mit EA Play?

Zu den Spielen des Publishers gehören unter anderem Titel wie FIFA 20, Titanfall 2, Need for Speed Heat sowie die Battlefield- und Mass-Effect-Reihe. Dazu erhaltet ihr zudem noch einige weitere Vorteile. Welche genau das sind, haben wir in einem anderem Artikel für euch aufgelistet:

Für wen lohnt sich EA Play (Pro)?   145     8

Mehr zum Thema

Für wen lohnt sich EA Play (Pro)?

Kostet der Xbox Game Pass mit EA Play mehr?

Nein, der Xbox Game Pass wird mit der Ergänzung von EA Play nicht teurer. Das gab Microsoft offiziell bekannt. Die letzte Preiserhöhung des Xbox Game Pass erfolgte im September 2020.

Game Pass und Ubisoft-Spiele: So funktionierts!

Auch aus dem Hause Ubisoft landen mittlerweile einige Titel im PC Game Pass. Hierbei handelt es sich aber um normale und damit zeitlich begrenzte Angebote, die nichts mit dem Abo-Dienst Uplay+ zu tun haben. Dennoch müsst ihr zunächst einige Schritte vornehmen, um die Spiele im Game Pass angezeigt zu bekommen:

  • Besucht diese Ubisoft-Website und meldet euch mit eurem Microsoft-Konto an, das über ein gültiges Game-Pass-Abo verfügt.
  • Schließt den Vorgang ab, um eure Konten miteinander zu verknüpfen.
  • Anschließend müsst ihr dennoch den Uplay-Client nutzen, um die Spiele herunterladen und spielen zu können.

Welche Spiele gibt's? Derzeit landen erst einmal nur die beiden Team-Shooter Rainbow Six Extraction und Rainbow Six Siege im PC Game Pass. Ob noch weitere Ubisoft-Spiele kommen, bleibt abzuwarten.

Umfang und Preis des PC Game Pass: Alle Infos

Wie viel kostet der PC Game Pass?

Der PC Game Pass kostet euch in der Ultimate-Variante 13 Euro monatlich, die Basis-Variante ohne EA Play-Zugriff kostet euch 10 Euro im Monat.

Was steckt im Game Pass für PC?

Selbst für 10 Euro im Monat liefert der Game Pass für PC aber immer noch ein sehr gutes Angebot:

  • Über 100 PC-Spiele: Ihr erhaltet unbegrenzten Zugriff auf über 100 PC-Spiele im Abo, solange es läuft.
  • Wachsende Spielebibliothek: Es werden regelmäßig neue Spiele hinzugefügt. Neue Xbox-Game-Studio-Titel landen automatisch am Release-Tag im Abo.
  • Vergünstigungen: Es gibt Rabatte und Angebote für Mitglieder.
  • EA Play: Ab Ende 2020 kommt der kostenlose Zugang zu EAs Aboservice EA Play mit dazu. Die Basis-Variante erlaubt unter anderen den Zugriff auf eine Vault mit über 60 EA-Spielen wie Titanfall 2, Mass Effect Andromeda, FIFA 20 und mehr. Neue EA-Spiele dürft ihr damit immerhin bis zu 10 Stunden lang antesten.

Welche Spiele sind Teil des Game Pass für PC?

Die komplette Liste der Spiele im Game Pass für PC findet ihr direkt bei Microsoft. Ihr findet dort ältere Spiele und Indie-Titel, aber auch Triple-A-Ableger und hochwertige Eigenproduktionen. Hier einige Beispiele:

Und dank der Rekord-Übernahme von Activision Blizzard dürften bald schon deutlich mehr Titel ihren Weg in das Portfolio des Game Pass finden - unter anderem Call of Duty und Blizzard-Titel:

Geheimtipps aus dem Game Pass für PC   125     6

Mehr zum Thema

Activision-Übernahme: Diese Spiele und Studios gehören bald Microsoft

Was bietet der Game Pass Ultimate?

Besitzt ihr auch noch eine Xbox-Konsole, könnte der PC Game Pass Ultimate für 13 Euro monatlich die bessere Variante für euch sein. Hier gibt es keine Preiserhöhung.

Der teurere Service beinhaltet neben dem Game Pass für PC auch das Abo für Konsolenspiele auf der Xbox. Hier eine Übersicht:

  • Erweiterte Bibliothek: Zugriff auf über 100 PC- und Konsolenspiele im Rahmen des Abos, wobei das Angebot stetig erweitert wird
  • Cloud-Gaming auf Android-Geräten (in der Beta, ab 15. September)
  • Vergünstigungen: Rabatte und Angebote für Mitglieder, sowie Zugriff auf Ingame-Addons und Online-Inhalte
  • Zugang zu Xbox Live Gold (regulär 7 Euro im Monat): Beinhaltet die Online-Services wie Multiplayer auf der Xbox, Gold-Angebote und monatliche Gratis-Spiele

Gibt es Xbox All Access in Deutschland?

Die kurze Antwort: nein. Aktuell existieren wohl keine Pläne, das Angebot auch in Deutschland verfügbar zu machen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Was verbirgt sich hinter Xbox All Access? Ihr zahlt für zwei Jahre einen monatlichen Preis von 25 Euro für die Series S und 35 Euro für die Series X. Dafür erhaltet ihr nicht nur eine neue Microsoft-Konsole, sondern auch genauso lange Zugriff auf den Game Pass Ultimate.

zu den Kommentaren (408)

Kommentare(408)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.