AMD Ryzen 3 1300X

Prozessoren   |   Datum: 27.07.2017
Produktbeschreibung: Der Prozessor Ryzen 3 1300X von AMD besitzt vier Kerne. Im Gegensatz zu den Ryzen-5- und Ryzen-7-Modellen mit bis zu acht Kernen unterstützt er allerdings nicht die virtuelle Kernverdoppelung. Der Standardtakt des 1300X beträgt 3,4 GHz, bei Last auf maximal zwei Kernen sind bis zu 3,7 GHz möglich. Sein L3-Cache ist 8,0 MByte, der L2-Cache ist pro Kern 512 KByte groß. Die thermische Verlustleistung liegt bei 65 Watt.

News & Artikel

AMD Ryzen 3 1300X im Test

AMDs Ryzen 3 1300X tritt im Test als preiswerter Quad-Core-Prozessor für Spieler gegen Intels Core i3 und Pentium-CPUs mit zwei Kernen an. » mehr

AMD Ryzen - Günstige Mainboards mit B450-Chipsatz sind da

Drei Monate nach der Veröffentlichung der Ryzen-2000-CPUs enthüllt AMD preiswerte Mainboards mit dem neuen B450-Chipsatz. » mehr

AMD Ryzen 3000 - Bis zu 16 Kerne in 7 nm, 15 Prozent mehr Leistung pro Takt?

Aktuellen Gerüchten zufolge sollen AMDs neue Ryzen-3000-CPUs über bis zu 15 Prozent mehr Leistung pro Takt verfügen. Der Ryzen 3000 kommt angeblich mit bis 16 Kernen, für den Threadripper gibt es 32 und für Epyc 64 Kerne. » mehr

AMD arbeitet schon an Zen 5 - Erste 7nm-Prozessoren im zweiten Halbjahr

AMD erhöht den Druck auf Intel weiter und hat bestätigt, dass die ersten 7-Nanometer-Prozessoren schon im 2. Halbjahr 2018 als Samples ausgeliefert werden sollen. » mehr

AMD Ryzen 7 2700 und Ryzen 5 2600 - Technische Daten zu früh veröffentlicht

Aus einem zu früh veröffentlichten Review der neuen AMD-CPUs Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600 stammen glaubwürdige technische Daten. » mehr

AMD bringt den Athlon zurück - Mit Vega-Grafikkern

AMD wird den Markennamen Athlon auch bei seiner aktuellen CPU-Generation verwenden, wie ein Eintrag bei Sisoft Sandra zeigt. » mehr

AMD Ryzen - Preise sinken teilweise deutlich

Nach einigen Aktionen einzelner Händler scheinen die Preise für die Ryzen-Prozessoren von AMD nun überall zu sinken. » mehr

Ryzen war der »Worst Case« - AMD verspricht noch bessere Prozessoren

Die aktuell sehr erfolgreichen Ryzen-Prozessoren sind laut AMD noch lange nicht das Optimum der eigene CPU-Entwicklung. Es soll noch besser werden. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen oder schließen