Dishonored: Tod des Outsiders

Entwickler: Arkane Studios

Genre: Action

Release: 15.09.2017 (PC), 15.09.2017 (PS4), 15.09.2017 (Xbox One)

Dishonored 2: Tod des Outsiders ist eine Standalone-Erweiterung zu Dishonored 2 und kann damit vom Hauptspiel unabhängig gesehen und gespielt werden. Wir spielen Billie Lurk, die wir bereits aus dem Dishonored-DLC The Knife of Dunwall kennen - sie war dort die Schülerin unserer Spielfigur Daud. Mit ihm gemeinsam müssen wir unseren bislang schwersten Auftrag als Assassine absolvieren: Den Outsider töten, ein übernatürliches Wesen, das manchen Menschen in der Welt von Dishonored magische Kräfte verleihen kann. Hinzu kommen weitere übersinnliche Widersacher, die uns deutlich mehr abverlangen als normale Gegner un abwechslungsreiche Missionen rund um einen Bankraub oder illegale Boxkämpfe in den Straßen von Karnaca. Spielerisch orientiert sich Erweiterung stark am bekannten Dishonored-Gameplay: Wir müssen viel erkunden, um alternative Wege zu entdecken, können auf verschiede übernatürliche Fähigkeiten zurückgreifen und schleichen oder einfach alle Gegner erledigen - im New Game Plus kommen sogar noch vielfältigere Möglichkeiten hinzu. Auch in Dishonored 2 ist Heldin Billie zudem keine Fremde, sie gibt uns dort unter dem Namen Meagan Foster unsere Aufträge.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen